Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Finanzkrise hin, Bankenkrise her: Auch in unsicheren Zeiten ist ein wirtschaftswissenschaftliches Studium eine gute Investition. Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik: Das sind die Bachelor-Studiengänge der Fakultät. Das Studium der Wirtschaftswissenschaft bereitet auf einen erfolgreichen Berufsstart im Management oder in den volkswirtschaftlichen Abteilungen von mittleren und großen Firmen vor. Begehrt sind wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen aber auch bei Verbänden, Ministerien und Forschungsinstituten. Das Studium an der Uni Würzburg eröffnet interessante Spezialisierungsmöglichkeiten, die in Master-Studiengängen weiter vertieft werden können.

Herzlich Willkommen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Würzburg! Eine zentrale Informationsveranstaltung erleichtert den Erstsemestern den Start in ihr Bachelorstudium.

Hier finden Sie alle Informationen zum laufenden Verfahren.

Zahnmedizin: Studenten gründen Hilfsprojekt – Ausstellung: Wasser, das man nicht sieht – Der Deutsche Orden: Tagung und Symposium – Auszeichnung: Lorenz-Oken-Medaille für Bert Hölldobler – Tagung: Literaturvermittlung jenseits der Schule – UniZwerge: Volles Programm in den Sommerferien

Für seine Doktorarbeit, die er an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Uni Würzburg abgeschlossen hat, wurde Benedikt Schulte (32) ausgezeichnet: Er erhielt den Dissertationspreis der Gesellschaft für Operations Research.

Mit Schreiben vom 14.07.2016 wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) der Projektantrag "Wohneigentum und Wohnungsmarkt in einer alternden Gesellschaft - Eine stochastische Simulationsanalyse" für 3 Jahre genehmigt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr als 300 Absolventen haben jetzt bei der Examensfeier der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in der Neubaukirche ihre Urkunden erhalten. 18 von ihnen durften sich über Auszeichnungen für ihre herausragenden Prüfungsleistungen freuen.