Quelle: Uni Würzburg
Kompass Logo

Tutoren- und Mentorenprogramm

Das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm wurde Anfang 2012 als Teil des mit 12,6 Millionen Euro geförderten Projektes im Rahmen des "Gemeinsamen Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre" des BMBF ins Leben gerufen.

Ziel des Programms an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist die Konzipierung, Implementierung und Begleitung von Maßnahmen zur Unterstützung der Studierenden insbesondere in der Studieneingangsphase.

Dafür wurde ein umfangreiches Rahmenprogramm zu Semesterbeginn - sogenannte Orientierungstutorien - geschaffen, um den Studienanfängern einen optimalen Start in ihr Studium zu ermöglichen. Darüber hinaus wird ein Tutorium zur Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten, welches die Studierenden des Bachelorstudiengangs "Wirtschaftswissenschaft" auf die Bachelor-Thesis vorbereit, angeboten.

 

 

Willkommen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät!

 

 

News und Neuigkeiten

Das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm sucht ab sofort mehrere Tutoren/-innen für das Tutorium "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten". 

Die Ausschreibung finden Sie im Anhang. Bewerbungsschluss: 15.03.2017

Das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm sucht für das Sommersemester 2017 mehrere Tutoren/-innen für das Masterorientierungstutorium. 

Die Ausschreibung finden Sie im Anhang. Bewerbungsschluss: 15.03.2017

Auch im kommenden Wintersemester bietet das KOMPASS-Team der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät eine Orientierungsphase für neu eingeschriebene Masterstudierende an. Das vorläufige Programm finden Ihr HIER!