piwik-script

Intern
    Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

    Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

    Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät informiert an dieser Stelle über die aktuellen Auswirkungen des Coronavirus auf den Lehr- und Prüfungsbetrieb an unserer Fakultät. Hier finden Sie Ergänzungen und Konkretisierungen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zu den allgemeinen Hinweisen und Empfehlungen der Universität Würzburg zur aktuellen, durch das Coronavirus bedingten Ausnahmesituation.

    Umfangreiche und stets aktuelle Informationen der Hochschulleitung für alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der JMU finden Sie unter
    http://go.uniwue.de/coronavirus

    Bitte beachten Sie:
    In der aktuellen Situation müssen viele Entscheidungen täglich neu beurteilt werden, daher werden wir die Informationen an dieser Stelle fortlaufend aktualisieren.
    Wir bitten Sie, sich regelmäßig selbständig zu informieren. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

      

    Stand 20.05.2020 -  Prüfungen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

    Stand 14.05.2020 -  Lehre im Sommersemester 2020 | Gestaltung der Lehre im Sommersemester 2020

    Stand 30.04.2020 -  Lehre im Sommersemester 2020 | Vorlesungszeitraum Sommersemester 2020

    Stand 17.04.2020 -  Lehre im Sommersemester 2020 | Prüfungen | Fragen der Studierenden

    Stand 31.03.2020 - Lehre im Sommersemester 2020 | Vorlesungszeitraum Sommersemester 2020

    Stand 19.03.2020 - Prüfungen | Hinweise und FAQ zum Prüfungswesen


    Lehre im Sommersemester 2020

    • Der Lehrbetrieb startet am 20. April 2020.
       
    • Formal wurde der Vorlesungszeitraum des Sommersemeters 2020 bis zum 7. August 2020 verlängert.
      An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät enden die Veranstaltungen jedoch bereits wie ursprünglich geplant am 24. Juli 2020.

    • Da am 11. Mai 2020 das Stiftungsfest entfällt, ist der 11. Mai 2020 kein vorlesungsfreier Tag.

    • An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wird aller Voraussicht nach im Sommersemester 2020 keine Präsenzlehre mehr stattfinden.
       
    • Wir planen daher zunächst mit einem vollständig digitalen Lehrbetrieb. Wann und ob sich die Situation wieder soweit bessert, dass Präsenzveranstaltungen abgehalten werden können ist im Moment noch nicht absehbar.
       
    • Die Lehrstühle und Dozenten arbeiten ihre Lehrveranstaltungen dahingehend auf und erweitern entsprechend ihre Unterlagen und Lehrkonzepte für die Online-Lehre. Wir versuchen für unsere Studierende das Studium so digital und so flexibel wie möglich zu gestalten, so dass ihnen durch die aktuelle Situation keine Nachteile entstehen.
       
    • Das Lehrveranstaltungsangebot des Sommersemesters 2020 finden Sie zunächst wie gewohnt in WueStudy. Sollten Veranstaltungen ausfallen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, ist dies dort kenntlich gemacht.
      Bitte beachen Sie die ggf. vorhandenen Belegungsfristen in WueStudy.

       
    • Es werden bzw. wurden zu den Veranstaltungen umfangreiche WueCampus-Kursräume eingerichtet. Dort finden Sie spezifische Informationen zu Inhalt und Ablauf der Veranstaltung. Den direkten Link zum jeweiligen WueCampus-Kursraum finden Sie in der zugehörigen Veranstaltung in WueStudy.
       
    • Bitte beachen Sie auch die ggf. vorhandenen Hinweise der Dozenten auf der jeweiligen Homepage des Lehrstuhls.
       
    • Über den weiteren Ablauf des Semesters halten wir Sie natürlich auf dem Laufenden.
      Achten Sie auf Ihre @stud-mail-Adressen, da nur diese für Informationen zum Studium verwendet wird.

    Prüfungen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

    Grundsätzliches


    Bachelor-Prüfungen April 2020 (-> verschoben auf Juni 2020)

    • Die für den Zeitraum 14. bis 18. April 2020 geplanten Bachelor-Modulprüfungen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wurden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
      Ersatztermin ist der Zeitraum 12. bis 19. Juni 2020.
    • Der genaue Prüfungsplan finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes Wirtschaftswissenschaft.
    • Um die Einhaltung von Sicherheitsabständen während der Prüfungen zu gewährleisten, mussten externe Flächen angemietet werden. Die aufgeschobenen Modulprüfungen finden daher überwiegend in der Posthalle und in der Interimsmensa am Hubland statt.
    • Die Prüflinge erhalten rechtzeitig vor den Prüfungsterminen weitere Informationen zum Ablauf der Prüfungen.
    • Bitte beachten Sie auch die FAQ "Einsichtnahme" sowie "Regeltermine und Fristen".


    Bachelor- und Master-Prüfungen Juli/August 2020

    • Der Prüfungszeitraum an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät im Sommersemester 2020 soll ab dem 27.07.2020 beginnen und am 14.08.2020 enden. Im Ausnahmefall kann zur Durchführung von Prüfungen und zum ggf. notwendigen Ausgleich von fehlenden räumlichen Ressourcen der allgemeine Prüfungszeitraum aber auch verlängert werden. Bitte beachten Sie, dass auch Prüfungen außerhalb dieses Zeitraums stattfinden können! Bitte informieren Sie sich selbstständig und regelmäßig über die Festlegungen und Bekanntgaben.
    • Es werden nicht alle Klausuren in Präsenzform stattfinden. Bitte informieren Sie sich eigenständig, welche Prüfungsform für die jeweilige Erfolgsüberprüfung festgelegt wurde.
    • Verbindliche Aussagen über einzelne Prüfungstermine können derzeit noch nicht getroffen werden. Bitte sehen Sie von Nachfragen diesbezüglich ab.
    • Auch für den Prüfungszeitraum im Juli/August 2020 wird für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Prüfungen unter strengen Hygienemaßnahmen Sorge getragen. So hat die Universität auch hier bereits Anmietungen von geeigneten, großen Räumlichkeiten außerhalb der Universität in die Wege geleitet.
       

    • Melden Sie sich zwingend für die für den Zeitraum 14. bis 18. April 2020 geplanten Bachelor-Modulprüfungen an. Die Prüfungen werden nur verschoben und nicht abgesagt. Daher begründet die Anmeldung für die Prüfungen den Prüfungsanspruch zu einem späteren Zeitpunkt.
      Meldeschluss: 23.03.2020

       
    • Achten Sie auch auf die Bekanntgabe zukünftiger Prüfungsanmeldezeiträume.
      Weiterhin gilt: Wer an einer Prüfung teilnehmen will, muss sich fristgerecht in WueStudy dazu anmelden.
       

    Bachelor

    • Die für Freitag, 20.03.2020 geplante Einsichtnahme für die Modulprüfungen der Bachelorstudiengänge Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik sowie Wirtschaftswissenschaft im Nebenfach aus dem Wintersemester 2019/20 fand nicht statt und wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
       
    • Ersatztermin für die Einsichtnahme ist der 2. bis 4. Juni 2020.
      Alle notwendigen Infos dazu finden Sie auf der Homepage der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

    Master

    • Die für Freitag, 24.04.2020 geplante Einsichtnahme für die Modulprüfungen der Masterstudiengänge Management, International Economic Policy, Wirtschaftsinformatik und Information Systems aus dem Wintersemester 2019/20 fand ebenfalls nicht statt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

    • Ein Ersatztermin ist noch nicht bekannt.
      Wir informieren rechtzeitig sobald die Termine feststehen.
       

    • Wie vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst am 19. April 2020 mitgeteilt, wird dafür Sorge getragen, dass Studierenden keine Nachteile aufgrund prüfungsrechtlicher Regeltermine und Fristen sowie der Regelstudienzeit durch die Corona‐Pandemie entstehen. Gegenwärtig wird an einer gesetzlichen Regelung gearbeitet, nach der sich Fachsemester‐ bzw. Regelstudienzeiten‐gebundene Regeltermine und Fristen automatisch verschieben bzw. verlängern. Um Klarheit zu schaffen und allen betroffenen Studierenden die erwartete Regelung schon jetzt zugutekommen zu lassen, setzt die Universität die Überprüfung der entsprechenden Fristen bis zur Verabschiedung dieser Regelung aus.
      Siehe dazu auch unter https://www.uniwuerzburg.de/studium/pruefungsamt/rechtliches‐und‐satzungen/hinweise‐und‐faq‐zumpruefungswesen/universitaere‐studiengaenge.
       

    Bitte beachten Sie dabei die folgenden Regelungen zur Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) und zur Weiteren Kontrollprüfung (WKP):

    • Falls Ihnen durch die Schließung der Universitätsbibliotheken Nachteile bei der Bearbeitung von Seminararbeiten entstehen, wenden Sie sich bitte zur Neuabstimmung von Abgabefristen zeitnah an die zuständigen Lehrenden.

    Publikumsverkehr an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

    • Die Studienberatung vor Ort wird bis auf Weiteres ausgesetzt.
       
    • Die Fachstudienberaterinnen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät sind weiterhin per E-Mail erreichbar.
      Die Kontaktdaten finden Sie unter: https://www.wiwi.uni-wuerzburg.de/fakultaet/studiendekanat/
       
    • Unterlagen nehmen wir gerne digital entgegen. Sollte dies in Ausnahmefällen nicht möglich sein, setzen Sie sich bitte per E-Mail mit uns in Verbindung.

    • Die allgemeinen Öffnungszeiten des Prüfungsamtes Wirtschaftswissenschaft entfallen bis auf Weiteres.
      Bitten wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an die zuständigen Mitarbeiter/innen. Fristsachen (Abschlussarbeiten) reichen Sie bitte per Post ein.
       
    • Die Kontaktdaten und Adressen finden Sie unter: https://www.uni-wuerzburg.de/studium/pruefungsamt/pruefungsamt/

    • Das Dekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist bis auf Weiteres nur eingeschränkt erreichbar.
      Bis auf Weiteres findet keine persönliche Beratung statt.
       
    • Wir sind aber weiterhin oder E-Mail und telefonisch erreichbar. Bitte reichen Sie die Unterlagen über die Hauspost ein.
      Die Kontaktdaten finden Sie unter: https://www.wiwi.uni-wuerzburg.de/fakultaet/dekanat/

    • Aufgrund der Vorgaben und Empfehlungen des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst bleiben die Zentralbibliothek und alle Teilbibliotheken ab Samstag, 14. März 2020, zunächst bis einschließlich 19. April 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.
       
    • Die Universitätsbibliothek hat eine Übersichtsseite auf der Homepage erstellt, die alle wichtigen Fragen zum Thema E-Medien, Ausleihe, Schließfächer und und und beantwortet. Diese wird wann immer nötig aktualisiert.

    • Die CIP-Pools der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in den Gebäuden „Sanderring 2“ und „Alte IHK“ bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

    Fragen der Studierenden - und unsere Antworten

    • Nach aktuellem Stand können die Lehrstühle fast alle Veranstaltungen online anbieten.
    • Falls Lehrveranstaltungen entfallen oder verschoben werden, wird das auf WueStudy vermerkt.

    • Die Lehrstühle arbeiten gerade noch an der Umstellung auf E-Learning-Formate. Deswegen dauert es noch etwas, bis alle Infos bereitgestellt werden.
    • Zu den Lehrveranstaltungen wurden (bzw. werden derzeit noch) WueCampus-Kursräume angelegt. Dort findet ihr die spezifischen Infos zu Inhalt und Ablauf der Veranstaltungen im Sommersemester 2020.
    • Nutzt bitte WueStudy, die WueCampus-Kursräume und die Lehrstuhlwebsites um euch zu informieren und habt im Zweifel noch etwas Geduld.

    • Das kommt auf die Veranstaltung an und wird gerade noch im Detail geplant.
    • Dreh- und Angelpunkt einer jeden Veranstaltung wird der WueCampus-Kursraum sein.
    • Grundsätzlich bekommt ihr wie üblich schriftliche Unterlagen und Übungsaufgaben. Die Dozenten ergänzen diese dann ggf. mit Live-Streams, Aufzeichnungen, CaseTrains, Erklärvideos, Chats etc.

    • Ja, es wird für jedes Modul einen Kursraum auf WueCampus geben und dort findet ihr mehr Unterlagen, Aufzeichnungen und weiterführende Infos als sonst.
    • Das Rechenzentrum stellt außerdem gerade zusätzliche Dienste für Online-Lehre bereit, die sicher auch für viele Veranstaltungen bei uns genutzt werden.
    • Darüber hinaus könnt ihr euch natürlich auch weiterhin per Mail an eure Lehrenden wenden.

    • Es wird beide Varianten geben. Das entscheiden die zuständigen Lehrenden für ihre Vorlesungen und erklären im WueCampus-Kurs wie sie es machen werden.

    • Auch die Tutorien und Übungen werden grundsätzlich online angeboten.
    • Die Lehrstühle greifen dabei auf verschiedene Formate zurück und planen vereinzelt auch mal einen Livestream mit ein.
    • Für Infos: siehe WueCampus-Kursraum.

    • Diese Prüfungen wurden "bis auf Weiteres" verschoben.
    • Aufgrund der aktuellen Situation konnte noch kein neuer Termin festgelegt werden. Wir sagen euch aber rechtzeitig Bescheid, wenn ein Termin absehbar ist.

    • Der Prüfungszeitraum an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät im Sommersemester 2020 soll ab dem 27.07.2020 beginnen.
    • Verbindliche Aussagen über einzelne Prüfungstermine können wir derzeit aber noch nicht treffen.