piwik-script

Deutsch Intern
    Fachschaft Wirtschaftswissenschaften

    Wahlen

    Die Hochschulwahl 2019 an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

    Am Dienstag, 09.07. findet die Wahl der studentischen Vertreter statt. Wahllokal für die Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist Raum 112 der Neuen Uni. Das Wahllokal ist von 09:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Bitte bringt unbedingt euren Ausweis mit zur Wahl!  Die weiteren Informationen sind auf der Website des Wahlamts einsehbar. Es werden über drei Stimmzettel gewählt:

    1. Fachschaftsvertretung und Fakultätsrat

    Die Fachschaft ist für die Durchsetzung der Studierenden an der Fakultät zuständig. Diejenigen, die die meisten Stimmen erhalten, sind automatisch Sprecher der Fachschaft und Mitglieder im Fakultätsrat. Die Kandidatinnen und Kandidaten sind unten abgebildet.

    Die Stimmstärksten sind außerdem Mitglied des studentischen Konvents und des Fachschaftenrats. Diese Ämter allerdings können an die jeweils nächsten Mitglieder der Fachschaftsvertretung weitergegeben werden.

    2. Senat

    Der Senat ist das wichtigste beschlussfassende Gremium der Hochschule. Die auf seiner Website lapidar mit "beschließt Rechtsvorschriften" aufgeführte Aufgabe umfasst z.B. alle Studiengänge, die ASPO, die Evaluierungsordnung, und viele Dinge mehr. Die Kandidat*innen für den Senat sind hier aufgeführt. Angesichts der Bedeutung des Senats ist es extrem wichtig, seine Stimme einem engagierten und zuverlässigen Menschen zu geben. Anzeichen für Zuverlässigkeit können vorherige Positionen in Senat oder SSR sein.

    3. Studentischer Konvent

    Der studentische Konvent ist das beschlussfassende Gremium der hochschulweiten Studierendenvertretung. Neben den insgesamt 20 Vertretern der Fachschaften sitzen hier 20 Mitglieder der politischen Hochschulgruppen. Die letztgenannten werden über einen extra Stimmzettel gewählt (hier die Kandidat*innen).

    Wie der Fachschaftenrat auch wählt der Konvent drei Mitglieder des Sprecher- und Sprecherinnenrats (SSR). Er gibt dem SSR Anweisungen und wählt die studentischen Mitglieder beim Studentenwerk.