piwik-script

Deutsch Intern
Women@Wiwi

Anna-Katharina Schaper

Abschluss: Master of Science (China Business and Economics)
Lehrstuhl: Lehrstuhl für China Business and Economics
Forschungsschwerpunkt: Entrepreneurship and Gender in China 

Anna-Katharina Schaper hält einen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft und Economics von der Universität Heidelberg und einen Master of Science in China Business and Economics von der Universität Würzburg. Während ihres Studiums absolvierte sie Auslandssemester an der Shanghai International Studies University (2013) und der Beijing Foreign Studies University (2014). Ebenfalls arbeitete sie für den Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA), die Volkswagen AG (Wolfsburg) und Maxxelli Consulting (Chengdu).

Seit April 2018 ist Anna-Katharina Schaper wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für China Business and Economics an der Universität Würzburg. In ihrer Doktorarbeit beschäftigt sie sich mit weiblichem Unternehmertum in China. Zuletzt führte sie ein durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderter Forschungsaufenthalt für ein Jahr an die Peking University (September 2019 bis August 2020). Von September 2022 bis Februar 2023 absolviert sie einen Forschungsaufenthalt in den USA und forscht am Babson College. 

Anna-Katharina Schaper hat verschiedene deutsch/europäisch-chinesische Programme für Nachwuchsführungskräfte absolviert. Beispiele hierfür sind das MERICS European China Talent Programm (2021), das Yenching Global Symposium (2021), die OAV Young Leaders (seit 2021), das Hamburg Summit Young Leaders Forum (2018) und das Heinz Nixdorf Asien-Pazifik Fellowship Programm (2016).