piwik-script

Deutsch Intern
Lehrstuhl für BWL und Industriebetriebslehre

Seminar: Beschaffung, Produktion, Logistik

Leistungsumfang: 5 ECTS

Ansprechpartner: Florian Feser (f.feser@uni-wuerzburg.de)

 

Zielgruppe

  • Studierende im 4./5. Semester
  • Sie haben die Vorlesung und Übung zu BPL I und II gehört und die zugehörigen Klausuren bestanden

 

Themengebiete

Grundsätzlich können Themenstellungen aus folgenden Bereichen angeboten werden:

  • Beschaffungsmanagement
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Logistik / Tourenplanung
  • (Humanitarian) Supply Chain Management

Innerhalb dieser Themengebiete streben wir insbesondere die Einbeziehung des Aspekts der Nachhaltigkeit an.

Die Ausrichtung der Themen kann sowohl verbal-analytisch, als auch mathematisch-modellorientiert erfolgen.

 

Beispielthemen:

  • Layoutplanung in der Werkstattfertigung Lösung des quadratischen Zuordnungsproblems mittels Tabu-Search Algorithmus
  • Chancen und Limitationen der Nutzung von Zertifikaten zur Förderung der Nachhaltigkeit entlang der Lieferkette
  • Grundmodelle der Losgrößenplanung unter Einbeziehung von Nachhaltigkeitsaspekten: Vergleich zweier ausgewählter Ansätze

 

Anmeldung und Fristen

  • Die Bewerbung erfolgt über das zentrale Verfahren zur Vergabe von Abschluss- und Seminararbeiten des Studiendekanats. Weitere Infos im Squiwi-Portal.
  • Abgabetermin: Im Allgemeinen liegt die Frist in der dritten Woche der Vorlesungszeit des Folgesemesters. Der genaue Termin wird über den zugehörigen WueCampus-Kurs kommuniziert.
  • Die Vergabe der Seminarthemen erfolgt kurz nach Abschluss des gesamten Bewerbungsverfahrens, so dass die Bearbeitung in der Regel größtenteils während der vorlesungsfreien Zeit stattfinden kann.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie sich spätestens bis zum festgelegten Abgabetermin über WueStudy zur zugehörigen Prüfung anmelden müssen. Wenn Sie sich nicht fristgerecht anmelden, wird die Seminararbeit nicht bewertet. Bitte wenden Sie sich bei Problemen mit der Prüfungsanmeldung frühzeitig an das Prüfungsamt Wirtschaftswissenschaften.

 

Hinweise zur Gestaltung

  • Die Vorgaben des Leitfadens zur Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten (zu finden im Kursraum auf WueCampus) sind unbedingt einzuhalten.
  • Umfang ca. 15 Textseiten (ohne Verzeichnisse und Anhang)
  • Alle Arbeiten sind auch in digitaler Form abzugeben.