piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für BWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

    Program Bachelor

         

    Session

    Term

    Type

    Cycle

    Basics B.Sc.

     

     

     

    Externe Unternehmensrechnung (Pflicht)

    1.

    V+Ü à 5 ECTS

    WS

    Steuerrecht und Steuerwirkung (Tax I)

    4. V+Ü à 5 ECTS SS

    Einkommensbesteuerung (Tax II)

    5. V+Ü à 5 ECTS

    WS

    Umsatzsteuer (Tax III)

    6.

    V à 5 ECTS

    SS

    Specialisation B.Sc.

         
    DATEV-Kurs (unbenotet) 4. - 6. V à 5 ECTS

    WS/SS

    Praktikum (unbenotet)

    4. - 6. 5 - 10 ECTS

    WS/SS

    * Interessenten an einem Praktikumsbericht für ein abgelegtes oder anstehendes Praktikum aus
    dem Bereich Betriebswirtschaftliche Steuerlehre mögen sich bitte an den Lehrstuhl wenden.

    Studienaufbau Master

         

    Session

    Term

    Type

    Cycle

    Basics M.Sc.

         

    Steuerplanung

    1. V+Ü à 5ECTS WS

    Steuerbilanzen

    2. V+Ü à 5ECTS SS

    Fallstudien zum Ertragsteuerrecht

    1. - 2. V à 5ECTS WS/SS

    Umsatzsteuer für Fortgeschrittene

    1. V à 5ECTS WS
    Seminar: Aktuelle Themen der bwl. Steuerlehre** 3. 5 ECTS

    WS/SS

    Specialisation M.Sc.

         

    Internationale Besteuerung

    2. V+Ü à 5 ECTS SS

    ** Bitte beachten Sie, dass das Master-Seminar nur belegt werden kann, wenn die Prüfung zur
    Veranstaltung "Steuerplanung" erfolgreich abgelegt wurde oder im Laufe des Studiums noch
    erfolgreich abgelegt wird. Andernfalls kann die erzielte Seminarleistung nicht gewertet werden.

    Key:      

    WS = Winter Term
    SS = Summer Term
    V = Lecture
    Ü = Excercise
    ECTS = European Credit Transfer System