piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und Interne Unternehmensrechnung

    Koordination, Budgetierung und Anreize in Unternehmen

    Key Facts

     

    Empfohlenes Semester

     

    Turnus

     

    Umfang/Art

     

    1. – 3. Fachsemester (Master)

     

    Wintersemester

     

    Vierstündig (2V+2Ü) / 5 ECTS

    Inhalt

    Im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung stehen rechnungswesenbasierte Instrumente der Verhaltenssteuerung in dezentralen Unternehmen. Zunächst wird die Rolle des Controllings in der Entscheidungsunterstützung und Verhaltenssteuerung in Unternehmen dargestellt sowie in die Methodik informationsökonomischer Analysen eingeführt. Darauf aufbauend werden wichtige Instrumente der Verhaltenssteuerung, wie etwa die Budgetierung, die wertorientierte Unternehmensführung und Verrechnungspreise hinsichtlich ihrer theoretischen Fundierung und ihrer praktischen Einsatzmöglichkeiten diskutiert.

     

    Erworbene Kompetenzen

    Zunächst werden Kenntnisse über die Gründe für die Notwendigkeit einer Verhaltenssteuerung im Unternehmen erworben. Anschließend vermittelt die Veranstaltung Wissen über Anforderungen an und Wirkungsweisen von Instrumenten in der Verhaltenssteuerung sowie Kompetenzen im Einsatz, in der Ausgestaltung und der Weiterentwicklung von Koordinationsinstrumenten.

     


    Contents

    This module primarily examines accounting based instruments to control behavior in decentralized enterprises. The next part comprises the role of accounting in the context of decision-making and behavioral controlling as well as informational analyses. Accordingly, most common instruments of behavioral controlling (budgeting, value-oriented management, transfer prices) are discussed with regard to theory and practice.  

     

    Competences

    This module aims to provide knowledge in the context of behavioral controlling in enterprises. Requirements on instruments used for behavioral controlling are discussed and competencies for deployment, structure and development of coordination tools are provided.

     

    zurück zu Informationen zum Lehrangebot