piwik-script

Deutsch Intern
    Professur für Wirtschaftsjournalismus und Wirtschaftskommunikation

    Vorlesung: Communication in Business and Economics

    Dozent: Victoria Teschendorf

    Termine:

    • Vorlesung Di 10-12 Uhr, HS 124
    • Übung Di 12-14 Uhr, HS 124

    Kursinhalt: Die Vorlesung benennt einführend relevante Kommunikationsmodelle. Außerdem werden die theoretischen Modelle der PR diskutiert. Der Mehrwert von Kommunikation für Unternehmen, Wirtschaft und Wissenschaft wird erläutert. Es wird auf die Diskrepanz zwischen Journalismus und PR eingegangen, und die grundlegenden Elemente, Instrumente, Ziele und Formen der PR. Das Vorbereiten und Durchführen von Pressegesprächen, Konferenzen, Kampagnen und Events wird systematisch erklärt, die zentralen Aspekte von Corporate Communications werden dargelegt. Die Übung behandelt die praktische Umsetzung journalistischer Stilformen in den verschiedenen Medien und schafft einen Überblick über Möglichkeiten und Konzepte der PR-Arbeit über unterschiedliche Medien und Zielgruppen.

    Die Vorlesung ist englischsprachig.

    Prüfung: 60-minütige Klausur

    Anrechnung:

    • Modul Communication in Business and Economics – 12-M-BUC.
    • Andere Masterstudierende Die Veranstaltung wird mit 5 ECTS angerechnet, die Anrechnung erfolgt auf das Modul 12-M-WJ2 oder ein Platzhaltermodul („Augewählte Probleme der…“).

    Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht nötig. 

    Die Informationen zu Lehrveranstaltungen auf den Seiten der Professur für Wirtschaftsjournalismus dienen der Orientierung für die Studienplanung und sind nicht rechtsverbindlich.