piwik-script

Deutsch Intern
    Professur für Wirtschaftsjournalismus und Wirtschaftskommunikation

    Forschungsprojekt „Bioökonomie: Eine Multimedia-Reportage“

    02/04/2020

    Wie auch die vergangenen Jahre ist die Professur für Wirtschaftsjournalismus an der Erstellung einer Mulitmediareportage für das Wissenschaftsjahr 2020 unter dem Thema "Bioökonomie" beteiligt.

    Wie auch die vergangenen Jahre ist die Professur für Wirtschaftsjournalismus an der Erstellung einer Mulitmediareportage für das Wissenschaftsjahr 2020  unter dem Thema "Bioökonomie" beteiligt.

    Das geplante Projekt verfolgt das primäre Ziel, einen Transfer von transdisziplinären wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Bioökonomie in die Gesellschaft zu ermöglichen. Über multimediale Beiträge soll einer breiten interessierten Öffentlichkeit das Potenzial der Bioökonomie und die daraus resultierenden Auswirkungen auf Gesellschaft, Klima und Umwelt dargestellt werden. Dabei soll deutlich werden, wie wichtig der Wandel von einer erdöl- zu einer biobasierten Wirtschaft für die Menschheit ist.

    Etwa 300 Studierende der Uni Würzburg, der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und der Macromedia Hochschule Köln produzieren dazu Beiträge, welche in die projekteigene Multimedia-Reportage einfließen und von Medienpartnern in Print, Hörfunk und Online ausgespielt werden.

    Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung anlässlich des Wissenschaftsjahrs 2020.

    Back