piwik-script

Deutsch Intern
    Chair of Industrial Economics

    Master thesis

    • Private Schadensersatzklagen im Kartellrecht: Eine ökonomische Betrachtung
    • Kollusion im Kontext multipler Märkte
    • Preissetzung auf Ticketmärkten für Live-Events: Eine ökonomische Analyse
    • Die Wirkung von Loyalitätsrabatten: Eine ökonomische Analyse
    • European State Aid Control and National Champions
    • Die Rolle des Venture Capitals bei Unternehmensgründungen in Deutschland: ein branchenspezifischer Vergleich
    • Preis, Qualität und Reputation: Eine ökonomische Analyse am Beispiel von Wein
    • Meistbegünstigungsklauseln in Plattformmärkten
    • Verlustaversion von Konsumenten und ihre Auswirkung auf unternehmensstrategien sowie Wettbewerb
    • Auswirkungen intermodalen Wettbewerbs zwischen Bahnd und Fernbussen
    • Kartellbekämpfung und private Schadensersatzklagen
    • Analyse der strategischen Beeinflussung des Konsumentenverhaltens durch Branding im Kontext spieltheoretischer Modelle
    • Modellierung von Preisblasen
    • Kritik der PassingOn-Defense
    • Neue Regulierungsansätze zur Optimierung des Investitionsverhaltens im deutschen Stromnetz
    • Die optimale Informationsweitergabe in einer Auktion
    • Ökonomische Analyse von Exklusivverträgen im Plattformwettbewerb
    • Empirical Analysis of Credit Card Usage in Germany
    • Non-parametric Approaches to Estimate the Distribution of Random Coefficients in Mixed Logit Models
    • The Sharing Economy and the regulation of peer-to-peer short term rental platforms
    • Eintritt in Flugmärkte: Ryanair in Berlin
    • A comparison of parametric and non-parametric estimation of mixed logit models using real world data

    • Biopiraterie - Geistige Eigentumsrechte/Traditionelles Wissen im Spannungsfeld ökonomischer Interessen
    • Ökonomische Analyse der auf EU-Ebene geführten Netzneutralitätsdebatte
    • Das Joint Venture Sony/BMG – eine ökonomische Analyse
    • Ökonomische Methoden der Kartellverfolgung
    • Reformen von Infrastrukturmärkten in Entwicklungsländern
    • Wettbewerb im ÖPNV – Der öffentliche Straßenpersonenverkehr im Zuge von Regionalisierung und Liberalisierung
    • Auswirkungen von EEG und Emissionshandel auf dem deutschen Elektrizitätsmarkt
    • Die Beurteilung von Marktmissbrauch auf Erzeugerseite im Energiesektor
    • Das Kartellproblem am Beispiel des Fall E.ON / Gaz de France
    • Patentbreiten bei sequentiellen Innovationen
    • Der Wettbewerb und die Beihilfepolitik in der EU
    • Der Börsengang der Deutschen Bahn AG vor dem Hintergrund seiner Bedeutung für den Wettbewerb
    • Ökonomische Analyse informativer Werbung in sequentiellen Suchmodellen
    • Eine ökonomische Analyse der Forschungs- und Entwicklungssubventionen der Europäischen Union
    • Wirkung von Netzneutralität auf Preis, Qualität und Zugang
    • Die Spilloverproblematik und die Internalisierung durch Forschungskooperationen
    • Ökonomische Analyse des staatlichen Sportwettenmonopols
    • Wettbewerbsintensität und Innovationsanreize
    • Die Auswirkung von kollusivem Verhalten auf Innovationsanreize bei oligopolistischen Marktstrukturen
    • Der CO2-Markt in der EU. Eine industrieökonomische Analyse am Beispiel der Energiewirtschaft
    • Experimental Evidence of Bargaining Games
    • Mergers vs. Research Joint Ventures im Kontext von Innovation – Ein Vergleich der Effekte kooperativer Forschung
    • Kartelle und abgestimmtes Verhalten im Rahmen von Auktionen
    • Entscheidung unter Unsicherheit – Von der Erwartungsnutzentheorie zur Prospekt Theory
    • Die ökonomische Beurteilung langfristiger Bezugsverträge auf dem deutschen Erdgasmarkt
    • Wirkungsanalyse von Förderprogrammen für alternative Energien
    • Marktstruktur, Wettbewerb und Innovation: Eine empirische Analyse der europäischen Automobilindustrie mit besonderem Fokus auf die Seat S.A.
    • Erklärung der aktuellen Entwicklungen auf dem deutschen Bankenmarkt anhand von Theorie und Empirie
    • Die Entscheidung der EU-Kommission bezüglich der Bündelung von Windows mit dem Windows Media Player
    • Struktur und Regulierung des britischen Eisenbahnwesens
    • Mechanismen und Auswirkungen der Deregulierung im Telekommunikationssektor
    • Ökonomische Analyse der aktuellen TKG-Novelle
    • Einflüsse der Transaktionskostentheorie auf die wettbewerbspolitische Sicht der vertikalen Integration
    • Vertrauen im Spiegel der Spieltheorie und der experimentellen Wirtschaftsforschung
    • Die Entwicklung des Strommarktes seit der Deregulierung in Deutschland und Großbritanien
    • Bedeutung und Wachstum von neu gegründeten Unternehmen
    • Erfahrung mit der Liberalisierung des Luftverkehrs in den Vereinigten Staaten von Amerika
    • Diffusion von Technologien
    • Das Preissetzungsverhalten von Telekommunikationsanbietern gegenüber Newcomern
    • Instrumente der Slot-Vergabe bei Knappheitsproblemen an Flughäfen
    • Das Ende des Net Book Agreements
    • Die Rolle von Erwartungen in Währungskrisen