piwik-script

Deutsch Intern
Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik - Prof. Dr. A. Winkelmann

Forschungs- und Wirtschafts­kooperationen

Wir bauen Brücken zwischen Wissenschaft und Wirtschaft!!

Als Lehrstuhl arbeiten wir in unterschiedlichen Konstellationen mit Unternehmen der freien Wirtschaft zusammen.
Für Unternehmen, die mit unserem Lehr­stuhl kooperieren wollen gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Gastvorträge/Fallstudien
  • Projektarbeiten Studierendengruppen in Seminaren
  • Bachelor- / Masterthesen
  • Forschungskooperationen
  • Geförderte Forschungsprojekte
  • gemeinsamme Publikationen wie z.B. Fallstudienberichte, Success-Stories und Fachartikel für Fachmagazine oder Konferenzen.

Vorteile die sich daraus für Unternehmen ergeben:

  • direkten Austausch und die Vernetzung mit Forschern aus unterschiedlichen Bereiche.
  • Wissenstransfer in die Praxis.
  • gemeinsamen Erforschung von praktisch relevanten Herausforderungen.
  • öffentlich sichtbare Verbindung mit der Wissenschaft und den Innovationen von Morgen.

Weitere Punktuelle Möglichkeiten

Mittelständische Unternehmen aus Nordbayern haben die Möglichkeit, eine Kooperation mit dem Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik einzugehen und anschließend an einem Erfahrungsaustausch und Forschungstransfer im Rahmen des Projekts Individualisierung digital oder an Wissenstransfermaßnahmen im Projekt Prompt@NET teilzunehmen.

Anbieter von Unternehmenssoftware können sich gerne in unserem Labor für betriebswirtschaftliche Software (ERP-Labor) beteiligen und Ihre Lösung für die universitäre Lehre und Forschung zur Verfügung stellen. Offen sind wir auch für Ihre Ideen, sich mit einem interessanten Beitrag in Form eines Interviews in unseren ERP-Podcast.de einzubringen. Kommen Sie gerne auf zu! 

Weitere Formen der Zusammenarbeit

Wir haben für all Ihre Vorschläge ein offenes Ohr!