piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik - Prof. Dr. A. Winkelmann

    Lehre

    Gegenstand der Wirtschaftsinformatik

    Die Wirtschaftsinformatik ist ein interdisziplinäres, anwendungsorientiertes Fach, das Lehr- und Forschungsinhalte der Wirtschaftswissenschaften mit denen der Informatik verbindet und durch eigene Methoden und Erkenntnisse ergänzt. An dieser Schnittstelle beschäftigt sie sich mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Der typische Wirtschaftsinformatiker konzipiert betriebswirtschaftliche Softwaresysteme und führt sie in Organisationen ein und beobachtet deren Wirkung.

    Lehrschwerpunkt des Lehrstuhls

    Der Lehrschwerpunkt liegt vor allem auf Veranstaltungen der Informationsmodellierung, des Informations- und Geschäftsprozessmanagements und der betriebswirtschaftlichen Informationssysteme (Auswahl, Projektmanagement, Gestaltung, Einsatz) in Domänen wie Handel, Industrie, Medien, Verwaltung und Banken. Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen ist es uns wichtig, unsere Studierenden über Team- oder Einzelarbeiten möglichst frühzeitig in die Forschung einzubeziehen, um einerseits einen Forschungstransfer zu ermöglichen und frühzeitig für die Wissenschaft zu begeistern, andererseits aber auch neben dem universitären Wissen Soft Skills durch eigenständiges Arbeiten zu stärken. Problemorientiertes Lernen, das sich auch in praxisbezogenen Lehrveranstaltungen mit realen Problemstellungen widerspiegelt, dient hierbei der intensiven Beschäftigung mit Lerninhalten und dem selbstständigen Erschließen von Fragestellungen.

    Aktuelles Lehrangebot

    Das Lehrangebot des Lehrstuhls umfasst Themen der Kern-Wirtschaftsinformatik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre ebenso wie Schnittstellenthemen zum Operations Research oder dem Technologiemanagement. Das Lehrangebot betont die konzeptionellen Aspekte und bietet zudem fundiertes Implementierungswissen. Dabei fokussieren wir auf Informationsmodellierung und -management sowie die Gestaltung und Einführung betriebswirtschaftlicher Software.

    Die Lehrveranstaltungsplanung wird in nachfolgender Übersicht zusammengefasst.

    Ansprechpartner:

    Anna Fuchs, M. Sc. 
    Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik
    Josef-Stangl-Platz 2, 97070 Würzburg
    E-Mail: a.fuchs@uni-wuerzburg.de
    Tel.: +49 (0)931 31-80712

    Die für die jeweiligen Studienrichtungen relevanten Studien- und Prüfungsordnungen finden sich auf der offiziellen Seite zu den Prüfungsangelegenheiten der Universität Würzburg.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik
    (Eingang Ebracher Gasse) 4
    Paradeplatz 4
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-80501
    Fax: +49 931 31-80680
    Email

    Find Contact