piwik-script

Intern
Lehrstuhl für BWL und Industriebetriebslehre

Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Das Projekt "Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz" (GSiK) ist ein deutschlandweit einmaliges Lehrprogramm der Universität Würzburg. Etwa 40 Institutionen aus sieben Fakultäten und weiteren Partnern innerhalb und außerhalb der JMU bieten den Studierenden unserer Universität die Möglichkeit, sich auf wissenschaftlichem Niveau mit dem Bereich der interkulturellen Kompetenz zu beschäftigen und sich eine elementare Schlüsselqualifikation für das Berufs- wie das Privatleben anzueignen.

Der Lehrstuhl für BWL und Industriebetriebslehre beteiligt sich mit Vorträgen und Seminaren (zum Angebot des Lehrstuhls) am Programm. Bachelor-Studierende der Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsinformatik können die Seminare im Bereich der fachspezifischen Schlüsselqualifikationen einbringen. Mehr zum aktuellen GSiK-Programm finden Sie auf der GSiK-Homepage und im GSiK-Bereich auf sb@home.

Das Projekt stellt allen erfolgreichen Absolventen des Programms ein Zertifikat über den Erwerb dieser Zusatzqualifikation aus. Bewerbungsmappen für potentielle Arbeitgeber, Praktikumsplätze oder Stipendienprogramme können so um einen wertvollen Bestandteil ergänzt werden.

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen Jasmin Möller, M.Sc. (jasmin.moeller@uni-wuerzburg.de) gerne zur Verfügung.