piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für BWL und Unternehmensfinanzierung
    2007 - 2011
    2011

    Marktrisikoprämie versus Laufzeitprämie (gemeinsam mit L. Knoll), in: Bewertungspraktiker, 6. Jg. (2011), Heft 3, S. 18-21.

    Die Marktrisikoprämie nach den Vorgaben des IDW: Ein empirischer Vertretbarkeitstest (gemeinsam mit L. Knoll und Th. Tartler), in: Zeitschrift für Steuern und Recht, 7. Jg. (2011), S. 47-56.

    2010

    Die sichere Anlage in Zeiten von Credit Default Swaps (gemeinsam mit L. Knoll), in: CFO aktuell, 4. Jg. (2010), S. 175-177.

    2009

    Muss der Finanzsektor stärker reguliert werden?, in: Kiesewetter, D./Niemann, R. (Hrsg.): Accounting, Taxation, and Corporate Governance, Essays in honor of Franz W. Wagner on the occasion of his 65th birthday, veröffentlicht unter: www.franz-w-wagner.de, Beitrag O.

    2008

    Verfassungsbeschwerde gemäß § 93 Abs. 3 BVerfGG, in: Zeitschrift für Steuern und Recht, 5. Jg., Heft 19, 15. Okt. 2008, S. 300-309.

    Die Geisterbahnfahrer von Bullshit Castle, in: Wagner, F.W./Schildbach, Th./Schneider, D. (Hrsg.): Private und öffentliche Rechnungslegung, Festschrift für Hannes Streim zum 65. Geburtstag, Wiesbaden 2008, S. 407-444.

    Marktrisikoprämien bei langfristigen Anlagehorizonten. Welche Vergütung ist für das Risiko von schweizerischen AKtien ausreichend? (gemeinsam mit L. Knoll), in: Der Schweizer Treuhänder, 82. Jg. (2008), S. 654-661.

    2007

    Bankenregulierung: Theoretische Fundierung. (gemeinsam mit Chr. Kaserer), in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Auflage 2007, Artikel Nr. 4513, Aktualisierung 1999.

    Shareholder-/Stakeholder-Ansatz (gemeinsam mit L. Knoll), in: Köhler, R./Küpper, H.-U./Pfingsten, A. (Hrsg.): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, Band 1, 6. Aufl. Stuttgart 2007, Sp. 1614-1623.

    Überschußdiskontierung und Steuersystemwechsel: Der Fall des deutschen Steuersenkungsgesetzes (gemeinsam mit L. Knoll und Th. Wala) , in: Östereichisches BankArchiv, 55. Jg. (2007), Heft 9, S. 700-706.

    2006 - 2002
    2006

    Zur Relevanz der Ausschüttungspolitik. Sonderausschüttungen unter dem Einfluss des körperschaftsteuerlichen Anrechnungsverfahrens bei sinkenden Steuersätzen (gemeinsam mit Chr. Kaserer und St. Roos), in: Bessler, W. (Hrsg.): Börsen, Banken und Kapitalmärkte. Festschrift für Hartmut Schmidt zum 65. Geburtstag. Schriften zum Bank- und Börsenwesen, Band 7, Berlin 2006, S. 611-647.

    2005

    Verzinsungsparameter in der Unternehmensbewertung – Betrachtungen aus theoretischer und  empirischer Sicht, in: Die Aktiengesellschaft, Sonderheft S/2005, S. 9-22.

    Die Bedeutung von Anlegerinteressen für das Ausschüttungsverhalten deutscher Publikumsaktiengesellschaften: das Standortsicherungsgesetz als Testfall (gemeinsam mit Chr. Kaserer), in: Schneider, D./Rückle, D./Küpper, H.-U./Wagner, F.W.: Kritisches zur Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung. Festschrift zur Vollendung des 65. Lebensjahres von Theodor Siegel, Betriebswirtschaftliche Schriften, Heft 164, Berlin 2005, 499-531.

    Kursreaktionen auf steuerlich veranlasste Sonderausschüttungen - Die Auskehrung von EK 56 im Jahre 1994 (gemeinsam  mit Chr. Kaserer), in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, Heft 1, 15. Februar 2005, S. 1-72.

    2004

    Der Vorzugsaktionär als bevorzugtes Plünderungsopfer (gemeinsam mit R. Hecker), in: Dirrigl, H./Wellisch, D./Wenger, E. (Hrsg.): Steuern, Rechnungslegung und Kapitalmarkt. Festschrift für Franz W. Wagner zum 60. Geburtstag, Wiesbaden 2004, S. 265-295.

    2003

    Der unerwünscht niedrige Basiszins als Störfaktor bei der Ausbootung von Minderheiten, in: Richter, F./Schüler, A./Schwetzler, B. (Hrsg.): Kapitalgeberansprüche, Marktwertorientierung und Unternehmenswert. Festschrift für Jochen Drukarczyk. München 2003, 475-495.

    Das Leistungsfähigkeitsprinzip im Einkommensteuerrecht: Von Schwadroneuren usurpiertes Beutegut oder ökonomisch interpretierbare Leitlinie einer rationalen Besteuerung?, in: Ahlheim, M./Wenzel, H.-D./Wiegard, W. (Hrsg.): Steuerpolitik - Von der Theorie zur Praxis. Festschrift für Manfred Rose. Berlin u.a. 2003, S.179-195.

    Der Bezugskurs von Stock Options: Anmerkungen zur hartnäckigen Persistenz einer ineffizienten Struktur (gemeinsam mit L. Knoll), in: Seicht, G. (Hrsg.): Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen 2003, Wien 2003, S. 83-101.

    2002

    Shareholder Value (gemeinsam mit L. Knoll), in: Gerke, W. (Hrsg.): Börsenlexikon, Wiesbaden 2002, S. 717-721.

    1997 - 2001
    2001

    Aktionärsdemokratie (gemeinsam mit L. Knoll), in: Bühner, Rolf (Hrsg.): Management-Lexikon, München 2001, S. 26-30.

    Unternehmenskontrolle, externe, in: Gerke, W./Steiner, M. (Hrsg.): Handbuch des Bank- und Finanzwesens, 3. Aufl., Stuttgart 2001, Sp. 2096-2108.

    Teilhabersteuer, Halbeinkünfteverfahren und zinsbereinigte Gewinnbesteuerung, in: Schmidt, H. (Hrsg.): Gedenkband für Wolfgang Stützel, Tübingen 2001, S.525-545.

    Konzernbildung und Ausschluß von Minderheiten im neuen Übernahmerecht: Eine verpasste Chance für einen marktorientierten Minderheitenschutz (gemeinsam mit R. Hecker und Chr. Kaserer), in: ZBB, Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 13. Jg., Heft 5 (2001), S. 37-63.

    Kurzkommentar zum Urteil des BGH vom 12.03.01 – II ZB 15/00 (Dreimonatiger Referenzzeitraum für die Ermittlung eines Börsenkurses zum Zwecke der Bemessung einer Abfindung für außenstehende Aktionäre), in: EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, 17. Jg. (13. Juli 2001), S. 605-606.

    Kurzkommentar zum Urteil des BGH vom 18.12.00 – II ZB 1/99 (OLG Karlsruhe), in: EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, 17. Jg. (7/2001), S. 331-332.

    Aktienoptionspläne bei deutschen Aktiengesellschaften im Lichte steuerlicher Optimierungsüberlegungen (gemeinsam mit L. Knoll und R. Hecker), in: von Eckardstein, D. (Hrsg.): Variable Vergütung für Führungskräfte, München, 2001, S. 107-129.

    Dividenden-Stripping im Halbeinkünfteverfahren: Vom Missbrauchstatbestand zum Systembestandteil (gemeinsam mit F.W. Wagner), in: Betriebs-Berater, 56. Jg. (2001), Heft 8, S. 386-389.

    Kurzkommentar zum Urteil des BGH vom 18.12.00 – II ZR 1/99 (Keine Anfechtungsklage gegen Umwandlungsbeschluss wegen Auskunftsverletzung in Zusammenhang mit Barabfindungsgebot - § 210 UmwG 1/01), in: EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, 17. Jg. (12. April 2001), S. 293-348.

    2000

    Die Steuerfreiheit von Veräußerungsgewinnen: Systemwidrigkeiten und systematische Notwendigkeiten, in: Steuer und Wirtschaft, Bd. 30 NF, Heft 2/2000, S. 177-181.

    Fusionitits und Globalisierung, in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 49. Jg. (2000), Heft 2, S. 177-181.

    1999

    Internationalisierung der Unternehmen und Reform von nationalen Regelungen über die Entscheidungs- und Kontrollrechte in Unternehmen (gemeinsam mit Chr. Kaserer), in: Mayer, O./Scharrer, H.-E. (Hrsg.): Internationale Unternehmensstrategien und nationale Standortpolitik, Baden-Baden 1999, S. 163-201.

    The Political Economy of Banking Regulation and Its Impact on Competition in Germany (gemeinsam mit Chr. Kaserer), in: Research in International Banking and Finance, Vol. 14 (1999), S. 163-187.

    Stock options - Manageranreize zwischen Anspruch und Realität (gemeinsam mit Chr. Kaserer und L. Knoll), in: Egger, A./Grün, O./Moser, R. (Hrsg.): Managementinstrumente und -konzepte, Stuttgart 1999, S. 481-509.

    Bankenregulierung (gemeinsam mit Ch. Kaserer), in: Enzyklopädisches Lexikon für das Geld-, Bank- und Börsenwesen, 4. Aufl., Frankfurt 1999, S. 163-170.

    Taxes on Business Profits, in: Tax Reform for Countries in Transition to Market Economies, Stuttgart 1999, S. 63-72. Einlagensicherung (gemeinsam mit Ch. Kaserer), in: Enzyklopädisches Lexikon für das Geld-, Bank- und Börsenwesen, 4. Aufl., Frankfurt 1999, S. 456-468.

    Time-lags between Price Changes of Stocks and Stock Options (gemeinsam mit M. Gais und R. Hecker), in: R. Schmidt (Hrsg.): Empirical Research on the German Capital Market, Berlin - New York 1999, S. 255-279.

    Shareholder Value (gemeinsam mit L. Knoll): in: W. Korff et al. (Hrsg.): Handbuch der Wirtschaftsethik, Bd. 4 (1999) S. 433-454.

    Opportunistic Shareholders, Opportunistic Managers and Opportunistic Judges, in: Journal of Institutional and Theoretical Economics, Vol. 155 (1999), S. 128-135.

    Stock options (gemeinsam mit Chr. Kaserer und L. Knoll) in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium 28. Jg. (1999), S. 35-38. Aktienkursgebundene Management-Anreize: Erkenntnisse der Theorie und Defizite der Praxis (gemeinsam mit L. Knoll), in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Heft 6 (1999), S. 565-591.

    Warum die Finanzwissenschaft mit der Suche nach einem theoretischen Ideal der Einkommensteuer scheitern mußte, in: Smekal, Ch./Sendlhofer, R./Winner, H. (Hrsg.): Einkommen versus Konsum - Ansatzpunkte zur Steuerreformdiskussion, Heidelberg 1999, S. 37-63.

    1998

    Banki i Korporatiwnij Kontrol: Meschdy Pretensijami i Realnostju, in: Politekonom, No. 2 (1998), Heft 9, S. 20-25.

    German Banks and Corporate Governance - A Critical View (gemeinsam mit Ch. Kaserer), in: Hopt, K.J. et al. (ed.): Comparative Corporate Governance - The State of the Art and Emerging Research, Oxford 1998, S. 499-536.

    Aktienoptionsprogramme für Manager aus der Sicht des Aktionärs, in: H. Meffert und K. Backhaus (Hrsg.): Stock Options und Shareholder Value, Wissenschaftliche Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e.V., Dokumentationspapier Nr. 116, Münster 1998, S. 51-69.

    Präferenzfreie Bewertung derivater Finanztitel (gemeinsam mit Christoph Kaserer), in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 27. Jg. (1998), S. 29-32.

    The German System of Corporate Governance - A Model Which Should not be Imitated (gemeinsam mit Ch. Kaserer), in: Black, S.W./Moersch, M. (Hrsg.): Competition and Convergence in Financial Markets, Amsterdam u.a. 1998, S. 41-78.

    1997

    Abfindungsregeln und Minderheitenschutz bei börsennotierten Kapitalgesellschaften (gemeinsam mit R. Hecker und J. Knoesel), in: Gahlen, B./Hesse, H./Ramser, H.J. (Hrsg.): Finanzmärkte, Schriftenreihe des wirtschaftswissenschaftlichen Seminars Ottobeuren, Bd. 26, Tübingen 1997, S. 93-145.

    Traditionelle versus zinsbereinigte Einkommens- und Gewinnbesteuerung: Vom Sammelsurium zum System, in: M. Rose (Hrsg.): Standpunkte zur aktuellen Steuerreform, Heidelberg 1997, S. 115-140.

    Im Selbstbedienungsladen des Konzernmanagements wird der Privatanleger noch immer verhöhnt, in: Wirtschaftsdienst - Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 77. Jg. (1997), S. 254-258.

    Stellungnahme zur Aktienrechtsreform 1997, in: Die Aktiengesellschaft, 42. Jg., Sonderheft August 1997, S. 57-64.

    1992 - 1996
    1996

    Theoretische Konzeption und legislative Transformation eines marktwirtschaftlichen Steuersystems in der Republik Kroatien (gemeinsam mit F.W. Wagner), in: Sadowski, D./Czap, H./Wächter, H. (Hrsg.): Regulierung und Unternehmenspolitik, Wiesbaden 1996, S. 399-415.

    Kapitalmarktrecht als Resultat deformierter Anreizstrukturen, in: Sadowski, D./Czap, H./Wächter, H. (Hrsg.): Regulierung und Unternehmenspolitik, Wiesbaden 1996, S. 419-458.

    1995

    Der systematische Besuch von Hauptversammlungen im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Hochschulausbildung (gemeinsam mit J. Knoesel und L. Knoll), in: R. Elschen, Th. Siegel, F.W. Wagner (Hrsg.): Unternehmenstheorie und Besteuerung, Festschrift zum 60. Geburtstag von Dieter Schneider, Wiesbaden 1995, S. 749-772.

    Entscheidungsprozesse in Gewerkschaften und Arbeitsmarktdiskriminierung (gemeinsam mit L. Knoll und E. Kammerer), in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 24. Jg. (1995), S. 76-81.

    Übernahme- und Abfindungsregeln am deutschen Aktienmarkt - Eine kritische Bestandsaufnahme im internationalen Vergleich (gemeinsam mit R. Hecker), in: ifo Studien - Zeitschrift für empirische Wirtschaftsforschung, 41. Jg. (1995), S 51-87.

    Die erfolgskonforme Abbildung von Zins- und Währungsswaps in der Handels- und Steuerbilanz (gemeinsam mit Ch. Kaserer und R. Bayer), in: DStR - Deutsches Steuerrecht, 33. Jg. (1995), S. 905-960.

    Der Schutz von Minderheiten im Vertragskonzern - Ein Betriebsunfall des Aktienrechts (gemeinsam mit R. Hecker), in: ZBB - Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 7. Jg. (1995), S. 321-341.

    1994

    Anmerkung zum Beschluß des Landgerichts Heidelberg vom 1.3.1994 - O 63/93 KfH I (Keine Anfechtbarkeit des Hauptversammllungsbeschlusses zur Entlastung des Vorstandes trotz schwerwiegender Pflichverstöße und Auskunftsverweigerung ("Schneidemandel AG")) in: ZIP - Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, 15. Jg. (1994), S 780-784.

    Markt für Unternehmenskontrolle, in: W. Gerke, M. Steiner (Hrsg.): Handwörterbuch des Finanz- und Bankwesens, 2. Aufl., Stuttgart 1994, Sp. 1409-1419.

    1993

    Der Fall Girmes - ein Stück aus dem Tollhaus, in: ZIP - Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, 14. Jg., Heft 5 (1993), S. 321-332.

    Unternehmenskontrolle, in: G. Enderle, K. Homann, M. Honecker, W. Kerber, H. Steinmann (Hrsg.): Lexikon der Wirtschaftsethik, Freiburg 1993, Sp. 1132-1138.

    Interdependenzen zwischen der Preisbildung am Aktien- und Optionsmarkt (gemeinsam mit R. Hecker und M. Gais), in: W. Bühler (Hrsg.): Empirische Kapitalmarktforschung, in: Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 45. Jg. (1993), Sonderheft 31, S. 131-167.

    Verfügungsrechte, in: Wittmann,W./Kern, W./Köhler, R./Küpper, H.-U./Wysocki, K. v. (Hrsg.): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 5. Aufl., Stuttgart 1993, Sp. 4495-4508.

    Anmerkung zum Beschluß des Oberlandesgerichts Frankfurt vom 9.2.93 - 5 U 31/92 (Bezugsrechtsauschluß bei international tätiger Bank), in: EWiR - Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, 9. Jg. (1993), S. 321-322.

    Anmerkung zum Beschluß des Kammergerichts Berlin vom 26.8.1993 - 2 W 6111/92 (Auskunfts-anspruch des Aktionärs über Beteiligungen), in: ZIP - Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, 14. Jg. (1993), S. 1618-1625.

    Anmerkung zum Beschluß des Landgerichts Stuttgart vom 28.6.1993 - 2 KfH O 43/91 (Grundsätze der Unternehmensbewertung bei der Abfindung außenstehender Aktionäre) in: ZIP - Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, 14. Jg. (1993), S. 1625-1630.

    U susret novom hrvatskom sustavu oporezivanja dohotka i dobiti (gemeinsam mit M. Rose), in: Racunovodstvo i Financije, Br. 8-9 (1993), S. 92-97.

    1992

    Universalbankensystem und Depotstimmrecht, in: H. Gröner (Hrsg.): Der Markt für Unternehmenskontrollen, Berlin 1992, S. 73-118.

    Recommendations on the Reform of Hungary's Tax System (gemeinsam mit M. Rose, J. Lang, F.W. Wagner), Heidelberg - Eschborn 1992.

    Prilog novom hrvatskom poreznom sustavu - Prijedlog za oporezivanje dohotka i dobiti (gemeinsam mit M. Rose), in: Financijska praksa 16 (7-8), Zagreb 1992, S. 381-407.

    1987 - 1991
    1991

    Diversifikation und Kapitalmarktgleichgewicht. Zur Verleihung des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften an drei Vertreter der neoklassischen Finanzierungstheorie, in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 20. Jg (1991), S. 81-87.

    Opodatkowanie przedsiebiorstw i ich finansowanie - Zarys optymalnego systemu opodatkowania dochodów (Unternehmensbesteuerung und Finanzierung - Grundzüge eines optimalen Systems der Einkommensbesteuerung) in: Sejmowa Komisje Polityki Gospodarczej, Budzetu i Finansów, Fundacje "Polska Praca", Przedstawicielstwo Fundacji im. Friedricha Eberta w Warszawie (Hrsg.): Niemiecki system podatkowy a reforma podatkowa w polsce, Wydawnictwo Sejmowe, Warschau 1991, S. 39-57.

    Anmerkung zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 27.6.1991 - 2 BvR 1493/89 (Verfassungswidrigkeit der Zinsbesteuerung), in: ZIP - Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, 12. Jg. (1991), S. 1123-1135.

    1990

    Die Rolle der Banken in der Industriefinanzierung und der Unternehmenskontrolle am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland, in: Wirtschaftspolitische Blätter, 37 Jg. (1990), S. 155-168.

    Das Quellensteuerexperiment von 1987 - Theoretische Einsichten, empirische Befunde und steuerpolitische Schlußfolgerungen, in: ZBB - Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 2. Jg. (1990), S. 177-190.

    1989

    A General Model of Codetermination (gemeinsam mit H.G. Monissen), in: H.G. Nutzinger, J. Backhaus (Hrsg.), Codetermination, Berlin - Heidelberg - New York 1989, S. 73-100.

    Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und ökonomische Theorie, in: W. Kirsch, A. Picot (Hrsg.): Betriebswirtschaftslehre im Spannungsfeld zwischen Generalisierung und Spezialisierung, Festschrift zum 70. Geburtstag von Edmund Heinen, Wiesbaden 1989, S. 155-181.

    Der Einfluß von "Schutzrechten" für Arbeitnehmer auf die Allokation nichtsystematischer Risiken, in: W. Fischer (Hrsg.): Währungsreform und Soziale Marktwirtschaft, Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Berlin 1989, S. 451-470.

    Wirtschaftswachstum, Unternehmensfinanzierung und internationaler Kapitalverkehr unter dem Einfluß der Besteuerung von Vermögenseinkünften, in: Finanzarchiv, N.F. Bd. 47 (1989), S. 181-249.

    Hostile Takeovers: Wo steht der Feind?, in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 18. Jg. (1989), S. 269.

    Zurück zur Urhorde, in: Wirtschaftswoche, 43. Jg. (1989), Heft 42, S. 109-114.

    1988

    The Employment Relation from the Transactions Cost Perspective (gemeinsam mit A. Picot), in: G. Dlugos, K. Weiermair (Hrsg.), Management under Differing Labour Market and Employment Systems, Berlin - New York (1988), S. 29-43.

    Die Beziehung zwischen Agent und Prinzipal als Baustein einer ökonomischen Theorie der Organisation (gemeinsam mit E. Terberger), in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 17. Jg. (1988), S. 506-514.

    Besteuerung und Kapitalbildung als intertemporales Optimierungsproblem, in H. Hax, W. Kern, H.-H. Schröder (Hrsg.): Zeitaspekte in betriebswirtschaftlicher Theorie und Praxis, Stuttgart 1988, S.  279-295.

    1987

    Specific Human Capital and Collective Codetermination Rights (gemeinsam mit H.G. Monissen), in: R. Pethig, U. Schlieper (Hrsg.), Efficiency, Institutions, and Economic Policy, Berlin - Heidelberg - New York 1987, S. 127-148.

    Managementanreize und Kapitalallokation, in: Jahrbuch für Neue Politische Ökonomie Bd. 6 (1987), S. 217-240.

    1982 - 1986
    1986 

    Die Berücksichtigung von Arbeitnehmerinteressen im Entscheidungsprozeß der Unternehmung, in: H. Leipold, A. Schüller (Hrsg.), Zur Interdependenz von Unternehmens- und Wirtschaftsordnung. Schriften zum Vergleich von Wirtschaftsordnungen, Bd. 38, Stuttgart 1986, S. 153-185.

    Zero-Bonds - Optimale Investitions- und Verschuldungsstrategien (gemeinsam mit F.W. Wagner und S. Höflacher), Wiesbaden 1986. Zero-Bonds, in: Datenverarbeitung, Steuer, Wirtschaft, Recht, 15. Jg. (1986), S. 79-80.

    Freiwillig vereinbarte und erzwungene Organisationsregeln - Eine Analyse ihrer Wirkungen, dargestellt am Beispiel von Beschäftigungsverhältnissen, Habilitationsschrift, München 1986.

    Optimierung der steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten nach der Neuregelung der Wohneigen-tumsförderung (gemeinsam mit F.W. Wagner und R. Schwinger), in: Der Betrieb, 39. Jg. (1986), S. 2137-2144.

    Die Festlegung auf einperiodische Modelle steuerlicher Gleichmäßigkeit - eine Kapitulation vor der Problematik der Kapitaleinkommensbesteuerung, in: Finanzarchiv, N.F. Bd. 44 (1986), S. 258-272.

    Investitions- und Konsumgutlösungen im Bereich der Immobilienbesteuerung (gemeinsam mit U. Eberle), Diskussionsbeitrag Nr. 18 des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität Hohenheim, April 1985; erschienen in: Steuer und Wirtschaft, 63. Jg. (1986), S. 256-268.

    1985

    Einkommensteuerliche Periodisierungsregeln, Unternehmenserhaltung und optimale Einkommensbesteuerung, Diskussionsbeitrag Nr. 15 des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität Hohenheim, Juni 1984; erschienen in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 55. Jg. (1985), S. 710-730 (Teil 1), 56. Jg. (1986), S. 132-151 (Teil 2).

    Wirtschaftliche und tatsächliche Nutzungsdauer von Personenkraftwagen (gemeinsam mit G. Eroglu und U. Boebel), Diskussionsbeitrag Nr. 19 des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Uni-versität Hohenheim, Mai 1985; erschienen in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 37. Jg. (1985), S. 469-479.

    Lebenszeitbezogene Gleichmäßigkeit als Leitidee der Abschnittsbesteuerung, in: Finanzarchiv, N.F. Bd. 43 (1985), S. 307-327.

    1984

    Die Verteilung von Entscheidungskompetenzen im Rahmen von Arbeitsverträgen, in: M. Neumann (Hrsg.), Ansprüche, Eigentums- und Verfügungsrechte, Schriften des Vereins für Sozialpolitik, N.F. Bd. 140, Berlin 1984, S. 199-217.

    Arbeitsrecht - Zauberwort Flexibilität: Nötig ist die Rückkehr zur Vertragsfreiheit, in: Wirtschaftswoche, 38. Jg. (1984), Heft 20, S. 88-95.

    1983

    Gleichmäßigkeit der Besteuerung von Arbeits- und Vermögenseinkünften, in: Finanzarchiv, N.F. Bd. 41 (1983), S. 207-252.

    1982

    Branchenbezogene Konjunkturprognosen (gemeinsam mit H.J. Dormayer, E. Hölter, J.D. Lindlbauer, M. Scheld), Teil 1, hrsg. v. D. Hahn, Gießen 1981; Teil 2, hrsg. v. D. Hahn, Gießen 1982.

    1977 - 1981
    1981

    Unternehmenserhaltung und Gewinnbegriff - die Problematik des Nominalwertprinzips aus handels- und steuerrechtlicher Sicht, Wiesbaden, 1981.

    Anlagevermögen, Bewertung des (gemeinsam mit E. Heinen), in: E. Kosiol, K. Chmielewicz, M. Schweitzer: Handwörterbuch des Rechnungswesens, Stuttgart 1981, Sp. 62-78.

    1979

    Die neue Analyse des Entscheidungsprozesses (gemeinsam mit D. Mrosek), in: Junge Wirtschaft 1979, Heft 10, S. 48-50.

    1978

    Beschränkte Rationalität (gemeinsam mit E. Heinen), in: Wirtschaftswoche, 32. Jg. (1978), Heft 44, S. 84-85.

    1977

    Führungsmodelle (gemeinsam mit V. Schindel), in: E. Heinen (Hrsg.): Betriebswirtschaftliche Führungslehre, 1. Aufl. Wiesbaden 1977, S. 93-187; 2. Aufl. Wiesbaden 1984, S. 189-276.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensfinanzierung
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82931
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner