piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für BWL und Unternehmensfinanzierung

    Publikationen Prof. Dr. Daniela Lorenz

    Working Paper

    • „How Will the Court Decide? - Tax Experts’ Versus Laymen's Predictions", SSRN Working Paper 2015, available at http://ssrn.com/abstract=2675079  [mit Kay Blaufus, Jonathan Bob und Matthias Trinks]
       
    • „Hemmt die Zinsschranke Investitionen? -Ein weiteres Zinsschranken-Paradoxon-", arqus-Working Paper 124/2011 [mit Jochen Hundsdoerfer und Christian Sielaff]

    • „Bemerkungen zu Kapitalkostendefinitionen: Zugleich eine Kritik an Meitner/Streitferdt 2011", arqus-Working Paper 123/2011 [mit Lutz Kruschwitz und Andreas Löffler]

    • „Portfolioauswahl bei Besteuerung realisierter Kursänderungen“, Diskussionsbeitrag des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft Nr. 17, Freie Universität Berlin, 2009.

    • „Investitionsbewertung bei steuerlicher Optimierung der Unterlassensalternative und der Finanzierung“, arqus Working Paper 22/2007 [mit Jochen Hundsdoerfer und Lutz Kruschwitz]

    Veröffentlichungen

    • „Divergent Interest Rates in the Theory of Financial Markets", Quarterly Review of Economics and Finance (forthcoming) [mit Lutz Kruschwitz und Andreas Löffler]

    • "Die Baldwin-Verzinsung: Rekonstruktion und Kritik", Wirtschaftswissenschaftliches Studium (forthcoming) [mit Lutz Kruschwitz]

    • „How Will the Court Decide? Tax Experts' versus Laymen's Predictions", European Accounting Review (25) 2016, S. 771–792 [mit Kay Blaufus, Jonathan Bob und Matthias Trinks]

    • „Are Costs of Capital necessarily constant over Time and across States of Nature?", The Quarterly Review of Economics and Finance (60) 2016, S. 81–85 [mit Lutz Kruschwitz und Andreas Löffler]

    • „Robustness of Personal Rankings: the Handelsblatt Example", BuR – Business Research (8) 2015, S. 189–212. [mit Andreas Löffler]

    • „Default Triggers: Does A Liquidity-Based Default Imply Over-Indebtedness and Vice Versa?", Advances in Quantitative Analysis of Finance and Accounting, 13 (2015), S. 201–223, hrsg. von Cheng F. Lee Rutgers University [mit Lutz Kruschwitz, Andreas Löffler und Andreas Scholze]

    • „Zum Unlevering und Relevering von Betafaktoren: Stellungnahme zu Meitner/Streitferdt, WPg 2012, Zugleich Grundsatzüberlegungen zu Kapitalkostendefinitionen", Die Wirtschaftsprüfung (65) 2012, S. 1048–1052 [mit Lutz Kruschwitz und Andreas Löffler]

    • „Hemmt die Zinsschranke Investitionen? -Ein weiteres Zinsschranken-Paradoxon", Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 2012 (6), S. 366–391 [mit Jochen Hundsdoerfer und Christian Sielaff]

    • „Unlevering und Relevering: Modigliani/Miller vs. Miles/Ezzell", Die Wirtschaftsprüfung (64) 2011, S. 672–678 [mit Lutz Kruschwitz und Andreas Löffler]

    • „Eine Anmerkung zur Unternehmensbewertung bei autonomer und wertorientierter Verschuldung“, Corporate Finance biz (2) 2011, S. 94–96 [mit Lutz Kruschwitz]

    • „Die Zinsschranke in der Krise“, Steuer und Wirtschaft (86) 2009, S. 323–332 [mit Kay Blaufus]

    • „Wem droht die Zinsschranke – eine empirische Untersuchung zur Identifikation der Einflussfaktoren“, Zeitschrift für Betriebswirtschaft (79) 2009, S. 503–526 [mit Kay Blaufus]

    • „Investment valuation with tax-optimized financing decisions and a tax-optimized default alternative“, BuR – Business Research (1) 2008, S. 9–24 [mit Jochen Hundsdoerfer und Lutz Kruschwitz]

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensfinanzierung
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82931
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner