piwik-script

English Intern
Lehrstuhl für BWL, Personal und Organisation

Anrechnung von Unternehmenspraktika (10573030)

Studierende des Bachelorstudiengangs „Wirtschaftswissenschaften“ können sich das Absolvieren eines Unternehmenspraktikums als Teilleistung im Bereich der Schlüsselqualifikationen anerkennen lassen.

Die Organisation einer Praktikumsstelle liegt dabei in der Verantwortung der Studierenden.

ECTS-Punkte

  • Mind. 4-wöchiges Praktikum: 5 ECTS-Punkte
  • Mind. 8-wöchiges Praktikum: 10 ECTS-Punkte

Zu erbringende Leistungen

  • Praktikumsbericht (10 Seiten bei einem 4-wöchigen Praktikum; 15 Seiten bei einem 8-wöchigen Praktikum)
  • Teilnahme und Vortrag (15-20 Minuten) im Rahmen einer Blockveranstaltung

Benotung

  • In beiden Fällen kann auf Wunsch eine Note vergeben werden.
  • Die Note setzt sich aus dem Praktikumsbericht (2/3) und dem Vortrag (1/3) zusammen.

Anmeldung

  • Interessierte Studierende schicken bitte eine E-Mail mit folgenden Informationen:
    Matrikelnummer, Fachsemester und Notenspiegel
  • Unternehmen und Tätigkeitsbereich
  • Zeitraum des Praktikums
  • Den Praktikantenvertrag bzw. eine Bestätigung des Arbeitgebers über die Ausführung des Praktikums
  • Benotung erwünscht/nicht erwünscht
     

Inhalt des Praktikumsberichts

Ihr Bericht könnte folgende Punkte beinhalten:

Was waren beispielsweise Schwerpunkte während des Praktikums? Mit welchen Stellen wurde zusammengearbeitet? Wie wurden spezielle Aufgaben durchgeführt? Inwiefern war das bisher im Studium Erlernte hilfreich? Querverweise zum Studium oder eine persönliche Wertung des Praktikums werden gerne gesehen.

Bezüglich der äußeren Form halten Sie sich bitte an unsere Vorgaben für Bachelor- und Seminararbeiten, die Sie auf unserer Website finden.