piwik-script

Intern
Professur für Wirtschaftsjournalismus

Themen für Bachelor- und Masterarbeiten an der Professur für Wirtschaftsjournalismus

Die Professur für Wirtschaftsjournalismus (Prof. Dr. Otto) betreut Bachelor- und Masterarbeiten. Kommen Sie bei Interesse gern auf uns zu. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Tool der Fakultät. Über die hier vorgeschlagenen Themen hinaus können Sie weitere Themen mit uns absprechen.

Themenvorschläge:

Fragestellungen der Medienökonomie, z.B. Auswirkungen ökonomischer Aspekte auf das Mediensystem oder die Marktstrukturen im Wirtschaftsjournalismus

Folgen des Strukturwandels der Medienwelt für Journalisten und den Wirtschaftsjournalismus

Funktion des wirtschaftspolitischen Journalismus‘ für Unternehmen und Volkswirtschaft

Crossmedialität im wirtschaftspolitischen Journalismus

Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank im Spiegel der Medien

Nationale und Europäische Steuerpolitik im Spiegel der Medien

Europäischen Öffentlichkeit und europäischer Medienraum

Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in Wirtschaftsredaktionen

Innovationen und Trends im Wirtschaftsjournalismus

Wirtschaftskommunikation und wirtschaftspolitischer Journalismus in Social Media

Die Darstellung von Krisen im Wirtschaftsjournalismus

Wirtschaftsjournalistische Medienprodukte

Anforderungen:

Besuch einer Veranstaltung aus dem Bereich Wirtschaftsjournalismus

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Professur für Wirtschaftsjournalismus am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-83775
Fax: +49 931 31-837750
E-Mail

Suche Ansprechpartner