piwik-script

Intern
Professur für Wirtschaftsjournalismus

Workshop: Investigative Wirtschaftsberichterstattung

Dozent: Prof. Dr. Kim Otto

Investigativer Journalismus gilt als die Königs-Disziplin unter den Journalisten. Sein Ziel ist es, Machtmissbrauch, Korruption und Fehlverhalten der politischen und wirtschaftlichen Elite ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen. In der Demokratie kommen die Journalisten damit ihrer Funktion als „vierte Gewalt“ nach. Besprochen werden Beispiele aus der Berufspraxis.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Professur für Wirtschaftsjournalismus und Wirtschaftskommunikation am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-83775
Fax: +49 931 31-837750
E-Mail

Suche Ansprechpartner