Intern
    Professur für Wirtschaftsjournalismus

    Wirtschaftsjournalismus in der Praxis

    In der Reihe Wirtschaftsjournalismus in der Praxis geben Wirtschaftsjournalisten einen Einblick in ihre Arbeit. Sie schildern aktuelle Recherchen, zeigen, welchen Herausforderungen sich Wirtschaftsjournalisten heute stellen und diskutieren die eigene Rolle in der Medienlandschaft.

    Gastvorträge 2017

    16. November, 16 Uhr, Neue Uni (Sanderring 2) Raum 413
    Prof. Bascha Mika
    – Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau: "Was heißt hier Qualität? Medienwandel und die Zukunft des Journalismus"

    30. November
    Hans-Ulrich Jörges – Mitglied der Chefredaktion, Stern: „Wir haben ein Problem – Anmerkungen zur Lügenpresse“

    Termin noch offen
    Georg Mascolo
    – Leiter des Rechercheverbunds  NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung (Thema noch offen)

    Gastvorträge 2018

    11. Januar
    Gabor Steingart – Herausgeber des Handelsblatts (Thema noch offen)

    Juni
    Giovanni di Lorenzo – Chefredakteur, Die Zeit (Thema noch offen)

    Termin noch offen
    Hans Leyendecker – Süddeutsche Zeitung (Thema noch offen)

    Termin noch offen
    Dirk Kurbjuweit
     – stv. Chefredakteur, Der Spiegel (Thema noch offen) 

    Bisherige Gäste

    • Sigmund Gottlieb, bis 2017 Chefredakteur des BR: „Medien in der Bewährungsprobe – Mit Qualität zu neuem Vertrauen“  
    • Markus Grill, Chefredakteur Correctiv: Gastvortrag zu „Wirtschaftsrecherchen in der Pharmaindustrie“
    • Rainer Hank, Leiter des Wirtschaftsressorts der FAS: Gastvortrag zu „Storytelling im Wirtschaftsjournalismus: Der VW-Skandal"
    • Claire Jones, Deutschlandkorrespondentin der Financial Times: Gastvortrag zu "Following the money: reporting on central banks through the global financial crisis"
    • Jochen Leufgens, Leiter der ARD-Dopingredaktion: Gastvortrag zu „Wirtschaftsjournalismus im Sport über Korruption und Doping“
    • Uwe Möller, Leiter Hörfunk-Wirtschaftsredaktion WDR: Gastvortrag zu „Wirtschaftsjournalismus im Radio“
    • Marcus Niehaves, Leiter und Hauptmoderator des ZDF-Wirtschaftsmagazins "WISO": "Börsenkurse oder Ketchuptest - was ist Wirtschaftsberichterstattung?"  
    • Ulrich Schäfer, Leiter der Wirtschaftsredaktion der SZ: Gastvortrag zu „Die Berichterstattung über den Abgasskandal bei VW“
    • Harald Schumann, Wirtschaftsredakteur, Der Tagesspiegel: "Europas Krisen und das Versagen der Medien“  

    Die Gastvorträge werden durch den Universitätsbund Würzburg e.V. gefördert.

    Kontakt

    Professur für Wirtschaftsjournalismus am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-83775
    Fax: +49 931 31-837750
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2