piwik-script

Intern
    Seniorprofessur für VWL, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen

    "Die Deutschen müssen keine Angst vor einer Inflation haben"

    22.06.2020

    In der Coronomics-Kolumne des Handelsblattes widerspricht Prof. Bofinger Stimmen, wonach die derzeitig expansive Geld- und Fiskalpolitik zu einer starken Inflation führen werde. Außerdem solle man froh sein, dass mittels der keynesianischen Politik womöglich eine zweite "Große Depression" vermieden werden könne.

    Zurück