piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für VWL, Geld und internat. Wirtschaftsbeziehungen

    Im Jahresgutachten 2008/2009:

    • S. 320-321 (Zi. 542-544) - eine andere Meinung zum Experience Rating
    • S. 345-350 (Zi. 602-611) - eine andere Meinung zur Lohn- und Arbeitsmarktpolitik

    Im Jahresgutachten 2007/2008:

    • S. 341-343 (Zi. 505-513) - eine andere Meinung zu den Auswirkungen der Arbeitsmarktreformen
    • S. 352-353 (Zi. 530-534) - eine andere Meinung zu den Aussagen zum Erwerbstätigenzuschuss
    • S. 435-437 (Zi. 687-692) - eine andere Meinung als in den Ausführungen der Mehrheit im siebten Kapitel ("Beschränkungen des Beteiligungserwerbs durch ausländische Investoren?")

    Im Jahresgutachten 2006/2007:

    • S. 344-349 (Zi. 465-472) - eine andere Meinung zu der im fünften Kapitel von der Mehrheit vorgeschlagenen finanzpolitischen Konzeption
    • S. 418-425 (Zi. 563-579) - eine andere Meinung zu den arbeitsmarkt- und lohnpolitischen Konzeptionen, die im sechsten Kapitel vorgeschlagen worden sind

    Im Jahresgutachten 2005/2006:

    • S. 209-210 (Zi. 322-323) - Prof. Peter Bofinger teilt nicht die im vierten Kapitel von der Mehrheit des Rates vorgenommene Analyse des deutschen Arbeitsmarktes

    Im Jahresgutachten 2004/2005:

    • S. 50-51 (Zi. 57-58) - Prof. Peter Bofinger teilt nicht die Auffassung, dass es für die Beschäftigung förderlich sei, wenn sich die Tariflohnpolitik weiterhin unterhalb des realen Verteilungsspielraums bewegt
    • S. 716-732 (Zi. 717-736) - eine andere Meinung zu den arbeitsmarkt- und lohnpolitischen Konzeptionen, die im Kapitel dargestellt sind