piwik-script

English Intern
    Seniorprofessur für VWL, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen

    Geldpolitik in d. geschlossenen Volkswirtschaft

    Geldpolitik in der geschlossenen Volkswirtschaft

    (Geldpolitik & Finanzsystem)

    Die Veranstaltung wurde im WS 2019/20 das letzte Mal durch den Lehrstuhl abgehalten. Das Erbringen von Leistungen aus dem Pflichtbereich (!) ist übergangsweise weiterhin möglich. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich zeitnah beim Ansprechpartner des Kurses. Die Nachfolgeveranstaltung finden Sie auf der Lehrstuhlhomepage von Prof. Maik Wolters.

    &nbs

    ECTS

    5 ECTS

    Beschreibung

    Der Kurs setzt sich mit den folgenden Themenstellungen auseinander:
    1. Überblick zur Finanzkrise
    2. „Loanable funds“-Modell: Theorie des Finanzsystems für eine „Real exchange economy“
    3. Das Finanzsystem in einer „Monetary economy“
    4. Anwendungen: Piketty, Säkulare Stagnation, Saving Glut und deutscher Leistungsbilanzüberschuss, Crowding Out, Vollgeld-Theorie
    5. IS/PC/MP-Modell: Interdependenz Geld- und Fiskalpolitik, Theorie der Deflation

    Kursmaterial

    Alle Kursmaterialien gibt es in WueCampus.

    Ansprechpartner

    Prof. Dr. Peter Bofinger (peter.bofinger@uni-wuerzburg.de)
    Thomas Haas (thomas.haas1@uni-wuerzburg.de)

    Evaluation

    Evaluationen