English Intern
    Digital Business Synergy - Prof. Dr. R. Thome

    Aktuelle Meldungen

    Neue Fokussierungsmöglichkeiten beim Würzburger MBA

    16.04.2015

    Mit dem Start des neuen MBA-Jahrgangs im September 2015 bietet die Universität Würzburg neue Spezialisierungsmöglichkeiten im Rahmen der MBA-Weiterbildung an.

    Neben dem „klassischen“ MBA-Programm, in dem alle Themen des General Managements ausführlich behandelt werden, gibt es nun auch die folgenden vier spannenden Spezialisierungsmöglichkeiten: Accounting & Auditing, Business Model Innovation, Intercultural Management sowie Purchasing & Supply Chain Management.

    Accounting & Auditing sowie Business Model Innovation

    Für MBA-Interessenten, die sich gezielt auf Führungsaufgaben im Finanzbereich von Unternehmen vorbereiten möchten, sollte der Schwerpunkt Accounting & Auditing interessant sein. Hierbei erlernen die MBA-Studenten Spezialkenntnisse in internationalen Rechnungslegungsstandards (z. B. IFRS) sowie in den Gebieten Controlling und interne Unternehmensrechnung sowie Besteuerung. Eher an MBA-Kandidaten, die im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind, richtet sich hingegen der Schwerpunkt Business Model Innovation. Dabei geht es v. a. um Technologie- und Innovationsmanagement sowie um die Gestaltung von Geschäftsmodellen.

    Intercultural Management sowie Purchasing & Supply Chain Management

    Wer im internationalen Geschäftsleben erfolgreich agieren möchte, sollte sich für den Schwerpunkt Intercultural Management entscheiden. Die MBA-Teilnehmer dieser Spezialisierung lernen dabei kulturelle Unterschiede kennen und wie diese Unterschiede für den eigenen Erfolg bzw. den Erfolg des jeweiligen Unternehmens genutzt werden können. Schließlich rundet der Schwerpunkt Purchasing & Supply Chain Management das Angebot an MBA-Spezialisierungsmöglichkeiten ab. Insbesondere Berufstätige, die im Einkauf bzw. der Logistik tätig sind, werden sich für diese Fokussierung entscheiden, in deren Rahmen viele Themen aus den Bereichen Supply Chain Management oder aus dem strategischen Beschaffungsmanagement diskutiert werden.

     

    Mehr Informationen und den kompletten Artikel finden Sie hier

    Zurück

    Kontakt

    Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82977
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2