English Intern
    Digital Business Synergy - Prof. Dr. R. Thome

    Aktuelle Meldungen

    Strategisches Beschaffungsmanagement

    16.04.2015

    In Kürze beginnt an der Universität Würzburg das neue MBA-Modul „Strategic Purchasing“, welches für die Studenten der Fokussierung „Purchasing & Supply Chain Management“ vom 23. März bis zum 2. April 2015 angeboten wird.

    Modulleiter ist Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky vom Lehrstuhl für Industriebetriebslehre der Universität Würzburg. Im Rahmen des zweiwöchigen Moduls werden den MBA-Teilnehmern interessante Themen rund um das Beschaffungsmanagement vermittelt.

    Beschaffungsbereich koordiniert die Wertschöpfungskette

    Das strategische Management in Unternehmen fokussiert sich neben Marketing- und Vertriebskonzepten immer mehr auf den Beschaffungsbereich. Erfolgreiche Firmen planen Materialwirtschaft, Einkauf und Beschaffungslogistik langfristig, um die Versorgung etwa mit Rohstoffen und Dienstleistungen dauerhaft und zuverlässig sicherzustellen. Es geht darum, die gesamte Wertschöpfungskette zu betrachten und die Integration des Einkaufs mit Produktion und Vertrieb zu etablieren. Dadurch lassen sich Vorteile im Wettbewerb wie z. B. kürzere Entwicklungszyklen, höhere Termintreue oder reduzierte Einstandpreise erzielen.

    Einkaufsstrategien, Risiko- und Kostenmanagement

    Um einen fundierten Einblick in das Beschaffungsmanagement zu erhalten, werden im Rahmen des MBA-Moduls unterschiedliche Themenbereiche beleuchtet: Nach einem Überblick über Einkaufsstrategien geht es dann im weiteren Verlauf um Fragestellungen der Versorgungssicherheit, des Risikomanagements und auch der Kostenkalkulation. Schließlich wird betrachtet, wie Lieferanten langfristig angebunden und weiterentwickelt werden können. Neben Dozenten aus der Universitätslandschaft kommen auch viele Praktiker zu Wort, die ihre Erfahrungen an die MBA-Studenten weitergeben.

    Zurück

    Kontakt

    Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82977
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2