piwik-script

English Intern
    Digital Business Synergy - Prof. Dr. R. Thome

    Administration Intelligence AG

    Die Administration Intelligence AG - AI AG - ist ein führender Anbieter von elektronischen Beschaffungslösungen zur vergaberechtskonformen Abwicklung von öffentlichen Ausschreibungen über das Internet. 

    Zahlreiche öffentliche Auftraggeber auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie Sektorenunternehmen, Sozialversicherer und Hochschulen zählen zu den Kunden der AI AG. Eine weitere Produktlinie unterstützt auch Kunden aus dem industriellen Bereich in ihren Beschaffungsprozessen. Die AI AG ist darauf spezialisiert, nationale und internationale Kunden aus dem öffentlichen und industriellen Sektor zur rechtssicheren elektronischen Vergabe und Beschaffung zu beraten und bei der Einführung von elektronischen Beschaffungs- und Vergabelösungen und deren Integration in die bestehende IT-Infrastruktur zu unterstützen.

    Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der Administration Intelligence AG.

    IBIS Prof. Thome AG

    Die IBIS Prof. Thome AG stellt eine effektive Verbindung zwischen Informationstechnologie und klassischer Betriebswirtschaftslehre her. Das Unternehmen versteht seine Aufgabe darin, durch die Entwicklung einer regelbasierten Betriebswirtschaft, Unternehmen individuelle Problemlösungen zu bieten und somit deren Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

    IBIS Prof. Thome beschäftigt derzeit 36 Mitarbeiter, davon ist die Hälfte promoviert und am Unternehmen beteiligt. Zudem arbeitet das Unternehmen mit etwa 20 freien Mitarbeitern, Partnerfirmen für Softwareentwicklung (wie Siemens und SAP) und Mitarbeitern des Digital Business Synergy Prof. Thome im Rahmen von Forschungsprojekten. IBIS Prof. Thome arbeitet längerfristiger mit Partnern zusammen, die innovative und praxisorientierte Forschungs- und Projektaufgaben methoden- und toolbasiert voranbringen wollen. Daneben werden auch Tagungen und Seminare veranstaltet.

    Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der IBIS Prof. Thome AG.

    MULTA MEDIO Informationssysteme AG

    1996 wurde die MULTA MEDIO Informationssysteme GmbH als Spin-off des Lehrstuhls für BWL und Wirtschaftsinformatik der Julius-Maximilians-Universität (heute Digital Business Synergy Prof. Thome) gegründet. Als unabhängiges Software- und Beratungshaus bietet MULTA MEDIO innovative Lösungen, Produkte und Dienstleistungen, die nutzbringend in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen zum Einsatz kommen.

    Mit Umwandlung der GmbH in eine Aktiengesellschaft im Jahr 2001 wurde die Basis für weiteres Wachstum und stetige Fortentwicklung des Unternehmens geschaffen.

    Seitdem ist die MULTA MEDIO Informationssysteme AG in den Geschäftsbereichen IT SOLUTIONS, PROCUREMENT SOLUTIONS und LOTTERY SOLUTIONS für ihre Kunden sowohl in der Beratung als auch in der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen aktiv.

    Aktuell beschäftigt die MULTA MEDIO Informationssysteme AG 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der MULTA MEDIO Informationssysteme AG.

    SYSTHEMIS AG

    Die SYSTHEMIS AG ist einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für elektronische Einkaufsprozesse für den öffentlichen Sektor. Mit der SYSTHEMIS Einkaufsplattform bietet das Unternehmen ein leistungsfähiges Werkzeug zur Unterstützung Ihres operativen wie auch strategischen Einkaufs.

    Als eigenständiges Unternehmen seit 2009 und als Teil der Unternehmensgruppe Prof. Thome zeichnen hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Authentizität die SYSTHEMIS AG und deren Softwarelösungen aus. Durch die enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den eigenen Kunden und dem stetigen Informationsaustausch den Systempartnern – z. B. der Administration Intelligence AG im Bereich Vergabe – entstehen zukunftssichere und praxiskonforme IT-Verfahren für das öffentliche Beschaffungswesen.

    Darüber hinaus bietet die SYSTHEMIS AG auch weitere Dienstleistungen im IT-Umfeld – z. B. die Begleitung bei ISO-Zertifizierungen oder Qualitätssicherungsaudits – an.

    Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der SYTHEMIS AG.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82977
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2