Intern
    Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung

    Lehrphilosophie

    Unsere Ansicht von Lehre und Lernen ist durch eine problemorientierte Didaktik geprägt, bei der die Lerninhalte über reale Problemstellungen vermittelt werden. Zudem legen wir nicht nur in Übungen und Seminaren, sondern auch in Vorlesungen Wert darauf, Studierende zu aktivieren und ihnen eine selbständige Konstruktion der Lerninhalte zu ermöglichen. Trotz der häufig sehr technologieintensiven Themen sind Lernergebnisse und -ziele dabei klar auf die Voraussetzungen und Bedürfnisse der Studierenden mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund ausgerichtet und werden anhand von Praxisbeispielen illustriert. Zentrale inhaltliche Elemente einer nach dieser Maßgabe konzipierten Lehre sind:

    • Motivation der Lehrveranstaltung durch Managementfragestellungen, d.h. Betonung von Gestaltungs- statt (nur) Erklärungsmodellen;
    • Ausrichtung auf Umsetzbarkeit der erlernten Inhalte und Förderung der Problemlösungskompetenz der Studierenden;
    • hohe Praxisrelevanz und Aktualität durch Bezugnahme auf Fallbeispiele und Ereignisse aus den Medien sowie Einbezug von Gastreferenten, in einigen Veranstaltungen auch direkte Zusammenarbeit der Studierenden mit Unternehmen;
    • Einsatz verschiedener Medien wie Präsentationen, Software und Audio/Video-Material;
    • methodischer Mix aus Selbststudium, Gruppenarbeiten sowie weiteren ausgewählten Lehrmethoden;
    • verstärkte Berücksichtigung von Prüfungsformen, die sich eng an die reale Entscheidungssituation eines Praktikers anlehnen.

    Lehrportfolio

    Unser Angebot in der Lehre umfasst einerseits Kerngebiete der Wirtschaftsinformatik, andererseits aber auch Schnittstellenthemen zum Operations Research, Technologiemanagement und dem strategischen Management. Bei allen techniknahen Veranstaltungen legen wir großen Wert darauf, den Studierenden neben den konzeptionellen Grundlagen auch ein fundiertes Implementierungswissen an die Hand zu geben, bspw. mittels projektorientierter Softwarepraktika. Neben Einführungen in das Gebiet der Wirtschaftsinformatik aus praktischer und wissenschaftlicher Sicht konzentrieren wir uns in der Lehre auf zwei Themenschwerpunkte:

    • Electronic Business (Technologien und Strategien für E- & M-Commerce) und
    • Business Analytics (Quantitative Verfahren zur Optimierung und Datenanalyse).

    Darüber hinaus werden kontinuierlich Seminar-, Thesis- und Praktikumsthemen angeboten und betreut. Die folgende Grafik gibt einen Überblick über die Lehrveranstaltungsplanung:

     

    Kontakt

    Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung
    Josef-Stangl-Platz 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-80242
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Josef-Stangl-Platz 2