piwik-script

Intern
  • Foto von Studierenden im Lichthof
  • Alte Mainbrücke mit Festungsblick
  • Lichthof in der Universität am Sanderring
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Finance, Accounting and Taxation

Hier finden Sie die Inhalte und Ziele des Majors für Ihre Studienplanung:

Sie interessieren sich für das spannende Feld "Finance, Accounting and Taxation"? Wir erwarten von Ihnen einen Bachelorabschluss mit soliden betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundlagen, guten statistischen, mathematischen und mikroökonomischen Kenntnissen sowie eine sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache.

Die wissenschaftlichen Disziplinen „Unternehmensfinanzierung, Rechnungswesen und Steuern“ sind theoretisch und methodisch miteinander verbunden. So sind z.B. bei jeder Investitions- und Finanzierungsentscheidungen oder bei der Bewertung von Unternehmen stets Informations- und Anreizprobleme sowie steuerliche Auswirkungen zu berücksichtigen. Die Daten für diese Entscheidungen stammen aus dem internen bzw. externen Rechnungswesen. Die Auswirkungen dieser Entscheidungen werden wiederum in der Rechnungslegung abgebildet. Barwertkalküle, Preisbildungsmodelle für den Kapitalmarkt und Prinzipal-Agenten-Theorien sind hier gemeinsame theoretische Grundlagen.

Am Major FACT sind sechs Lehrstühle und eine weitere Professur beteiligt. Sie profitieren dadurch von einem hinreichend breiten und spezialisierten Angebot, das nachhaltig angeboten werden kann.


Folgende Lehrstühle sind massgeblich an dem Major beteiligt:

Lehrstuhl für BWL, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungswesen

Lehrstuhl für BWL und Unternehmensfinanzierung

Lehrstuhl für BWL und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Lehrstuhl für BWL, Controlling und Unternehmensfinanzierung

Lehrstuhl für Finanzwissenschaft

 

Im Major FACT erlernen Sie analytische, quantitative und qualitative Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie fit für eine anspruchsvolle Karriere in den Berufsfeldern Unternehmensfinanzierung, Steuern, Rechnungswesen und Controlling machen. Sie beherschen nach Ihrem Abschluss einschlägige Konzepte und Methoden auf hohen wissenschaftlichen Niveau und sind in der Lage, diese eigenständig auf anspruchsvolle ökonomische Fragestellungen in den genannten Bereichen unter Berücksichtigung ethischer Aspekte verantwortungsvoll anzuwenden. Ihre Berufsaussichten sind über Konjunkturzyklen hinweg ausgesprochen gut.

Der Wissenstransfer zwischen Universität und Praxis wird durch Lehraufträge erfahrener Praktiker gewährleistet. Zudem bieten anwendungsorientierte Seminare und Abschlussarbeiten, Beiträge in praxisorientierten Zeitschriften und die kritische Begleitung von Gesetzgebungsverfahren (durch Gutachten und Kommentare) praktische Bezüge zur Unternehmenswelt.

Die an dem Major FACT beteiligten Lehrstühle veröffentlichen ihre Forschungsergebnisse in angesehenen nationalen und internationalen Zeitschriften und tragen regelmäßig auf internationalen Konferenzen vor.

Im Kernbereich (Core) dieses Majors werden Ihnen die theoretischen und methodischen Grundlagen vermittelt: Portfolio- und Kapitalmarkttheorie; Steuerplanung und –politik; Koordination, Budgetierung und Anreize in Unternehmen; nationale und internationale Rechnungslegung.

Hierauf aufbauend können Sie im Wahlpflichtbereich (Core Electives) aus einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen auswählen, z.B. Discounted Cash Flow Verfahren, Risikomanagement und Unternehmensfinanzierung, Steuerbilanzen, internationale Besteuerung, Unternehmensanalyse und –bewertung mit Bilanzen, Wirtschaftsprüfung für Fortgeschrittene, Finanzmarktökonometrie, Analytical Information Systems, Topics in Data Science.

Eine Übersicht über die FACT-Module finden Sie hier  (PO Management vom 18.07.2018 ab S.15 ff).

Das neue Modulhandbuch wird in Kürze bereit gestellt.

Einen Aufenthalt im Ausland im Rahmen Ihres Bachelor- oder Masterstudiums, ein Praktikum oder einen sonstigen Aufenthalt über eine internationale Organisationen o.ä. können wir Ihnen nur ausdrücklich empfehlen. Umfassende Informationen zu den Austauschprogrammen unserer Fakultät finden Sie hier.