piwik-script

Intern
  • Foto von Studierenden im Lichthof
  • Alte Mainbrücke mit Festungsblick
  • Lichthof in der Universität am Sanderring
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Management & Leadership

Hier finden Sie die Inhalte und Ziele des Majors für Ihre Studienplanung:

Sie interessieren sich für die klassichen Themen der Unternehmensführung? Sie möchten später einmal Führungsverantwortung übernehmen, vielleicht sogar im eigenen Unternehmen? Sie analysieren gerne und arbeiten strukturiert und zielorientiert?

Der Schwerpunkt Management und Leadership richtet sich an Studierende, die sich gerne analytisch und kritisch mit Theorien, Modellen und Daten mit dem  inhaltlichen Schwerpunkt Unternehmensführung auseinandersetzen. Angesprochen sind Studierende, die ein hohes Interesse an interdisziplinären wissenschaftlichen Erkenntnissen haben und über eine eigenständige Arbeitsweise und über gute Englischkenntnissen verfügen.

1 Satz

Am Major Management und Leadership sind massgeblich fünf Lehrstühle beteiligt. Sie profitieren dadurch von einem breiten und spezialisierten Angebot, das nachhaltig angeboten werden kann.


Der folgenden Lehrstühle sind an dem Major massgeblich beteiligt:

Lehrstuhl für BWL, Personal und Organisation

Lehrstuhl für BWL und Marketing

Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Unternehmensführung

Lehrstuhl für VWL, insbesondere Arbeitsökonomik

 

Die Studierenden erhalten umfassende Kenntnisse aus dem Bereich Management und Leadership und den daran angrenzenden wissenschaftlichen Disziplinen. Während des Studiums werden solide Kompetenzen in theoretischen Grundlagen, quantitativen und qualitativen Methoden vermittelt. Dadurch werden die Studierenden befähigt, selbständig und wissenschaftlich fundiert Entscheidungen in Führungspositionen in Unternehmen zu treffen, ein eigenes Unternehmen zu gründen und zu führen oder eigenständige Analysen durchzuführen.

 

Der Schwerpunkt Management und Leadership qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für anspruchsvolle Führungstätigkeiten vor allem in Beratungsunternehmen und Konzernen, zur Leitung eines selbstgegründeten Unternehmens, sowie zu einer wissenschaftlichen Karriere.

 

Der Wissenstransfer zwischen Universität und Praxis wird durch Lehraufträge erfahrener Praktiker gewährleistet. Zudem bieten anwendungsorientierte Seminare und Abschlussarbeiten, Beiträge in praxisorientierten Zeitschriften und die kritische Begleitung von Gesetzgebungsverfahren (durch Gutachten und Kommentare) unzählige Schnittstellen in die Unternehmenswelt.

Die an dem Major Management & Leadership beteiligten Lehrstühle veröffentlichen ihre Forschungsergebnisse in angesehenen internationalen Zeitschriften und tragen regelmäßig auf internationalen Konferenzen vor.

 

Der Major Management & Leadership (M & L) im betriebswirtschaftlichen Master der Universität Würzburg verbindet klassische Inhalte aus den Bereichen Geschäftsführung und Management mit Kompetenzen in theoretischen, quantitativen und qualitativen Methoden, sowie Fallstudien. Er ist klar strukturiert und setzt sich aus einer Kombination aus Kern- und Wahlpflichtveranstaltungen zusammen. Die Vertiefung ist interdisziplinär und mit einer Reihe von Wahlmöglichkeiten angelegt. Sie bietet somit auch Raum für individuelle Akzente.

Während des Master-Studiums werden im Bereich „Core“ die Kernveranstaltungen Anreize in Organisationen (Incentives in Organisations), Personalmanagement und Industrielle Beziehungen (Human Resources Management and Industrial Relations), Strategische Unternehmensentwicklung (Corporate Entrepreneurship), Strategisches Marketing (Strategic Marketing) und Arbeitsmarktökonomie für Fortgeschrittene (Advanced Labor Economics) angeboten.

Im Bereich „Core Electives“ werden weitere Wahlpflichtveranstaltungen aus den Bereichen Personalmanagement, Entrepreneurship, Marketing und Arbeitsmarktökonomie angeboten. Ergänzt werden diese Angebote um Veranstaltungen aus den Bereichen Organisation, Controlling, Entscheidungstheorie, Wirtschaftskommunikation, Arbeitsrecht, Mikroökonomie und Ökonometrie.

Die Vertiefung umfasst zudem Seminare, die auf die Masterarbeit im vierten Semester vorbereiten. Besonders zu erwähnen ist hier ein lehrstuhlübergreifendes Management & Leadership Seminar, das Studierenden des Schwerpunkts vorbehalten ist.

Einige Veranstaltungen der Vertiefung werden in englischer Sprache angeboten, um die Studierenden auf eine internationale Karriere vorzubereiten. Zudem können Teile des Masterstudiums an einer der zahlreichen attraktiven ausländischen Partneruniversitäten absolviert werden.

Eine Übersicht über die M & L Module finden Sie hier (PO Management vom 18.07.2018 ab S.21ff).

Das neue Modulhandbuch wird in Kürze bereit gestellt.

 

Einen Aufenthalt im Ausland im Rahmen Ihres Bachelor- oder Masterstudiums, ein Praktikum oder einen sonstigen Aufenthalt über eine internationale Organisationen o.ä. können wir Ihnen nur ausdrücklich empfehlen. Umfassende Informationen zu den Austauschprogrammen unserer Fakultät finden Sie hier.