piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für VWL, Geld und internat. Wirtschaftsbeziehungen

    Kryptowährung, Bargeld, Peer-to-Peer-Kredite: Bofinger spricht bei EZB über Zukunft des Geldes

    28.05.2018

    Beim ECB Colloquium skizzierte Professor Peter Bofinger die mögliche Zukunft des Geldes. Das Bargeld wird uns noch länger begleiten, massive Umbrüche durch die Digitalisierung sind trotzdem möglich, wenn sie politisch gewollt sind, so Bofingers Thesen beim Vortrag. In diesen Szenarien würden die Zentralbanken keine Macht verlieren, sondern neue hinzugewinnen. Große Veränderungen könnten vor allem auf Geschäftsbanken zukommen, wenn sich Peer-to-Peer-Kredite verbreiten.

    Der gesamte Vortrag ist im Video abrufbar. Die Slides können auf den Seiten der EZB nachgelesen werden.

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82945
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner