piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für VWL, Geld und internat. Wirtschaftsbeziehungen

    Sachverständigenrat übergibt Gutachten: Peter Bofinger gibt in wichtigen Punkten Minderheitsvoten ab

    07.11.2018

    Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ("Wirtschaftsweise") überreicht heute sein Jahresgutachten der Bundesregierung. Prof. Dr. Peter Bofinger, Mitglied des Sachverständigenrats, widerspricht den Einschätzungen seiner Kollegen im Rat in verschiedenen Punkten. So schließt er sich etwa nicht der Kritik an, dass sich die Bundesregierung mit ihrer Politik in die falsche Richtung bewege.

    So schließt sich Bofinger zum Beispiel auch nicht der Kritik an, dass es der falsche Weg sei, "Forderungen nach industriepolitischen Eingriffen nachzugeben". Alle Minderheitsvoten können hier gesammelt eingesehen werden.

    Das Gutachten 18/19 des Sachverständigenrats steht unter dem Titel "Vor wichtigen Wirtschaftspolitischen Weichenstellungen" und kann auf der Seite des Rats eingesehen werden.

    Im Anschluss stellten sich die 5 Mitglieder des Rates in einer Pressekonferenz den Fragen der anwesenden Journalisten. Ein Video dieser Pressekonferenz ist unter folgendem Link einsehbar.

    Zurück