piwik-script

Intern
Lehrstuhl für BWL und Industriebetriebslehre

Dissertationen und Habilitationen

Betreute Dissertationen und Habilitationen

(E) = Erstgutachten
(Z) = Zweitgutachten

2017

  • Florian Feser: Das Economic Lot Scheduling Problem bei überlappender Fertigung – Berücksichtigung von Transportvorgängen bei simultaner Losgrößen- und Reihenfolgeplanung mit zyklischen Auflagemustern (E)
  • Mathias Krug: Implementierung von CSR im Einkauf unter Berücksichtigung situativer Führung von Agents und Stewards (E)
  • Christian Kämmerer: Fehlmengenkosten in der Distributionslogistik: Analyse und Modellierung aus Sicht der Investitionsgüterindustrie (Z)

2015

  • Margarete Altmann: Strategic Fit of Sustainable Supply Chains - Eine empirische Kausalanalyse (E)

2014

  • Michael Altmann: Environmentally conscious supply chain design (E)
  • Simon Hochrein: New Scientific Insights on Purchasing and Supply Management Research für Scientists and Managers - The Impact of Secondary Research (E)

2013

  • Michael Broens: Die Auslagerung kommunaler Beschaffungsaufgaben als Alternative zur internen Durchführung: Entwicklung eines multitheoretischen Entscheidungsrahmens (E)
  • Christoph Seyfarth: Konflikt und Kooperation im dezentralen Einkauf: Die Bedeutung situativer Rahmenbedingungen und monetärer Anreize für die erfolgreiche Einführung von Einkaufskooperationen (E)

2008

  • Klaus Kohler: Global Supply Chain Design - Konzeption und Implementierung eines multikriteriellen Optimierungsmodells für die Gestaltung globaler Wertschöpfungsaktivitäten (E)
  • Christoph Glock: Koordination von Zuliefernetzwerken - Integrierte Losgrößenmodelle zur kostenorientierten Steuerung von Zulieferer-Abnehmer-Beziehungen (E)

2007

  • Lars Budde: Planung, Steuerung und Kontrolle von katalogbasierten Beschaffungslösungen in Unternehmen: Entwicklung eines ganzheitlichen Controlling-Konzeptes (E)

2006

  • Ines Klauke: Potentiale einer umweltorientierten Beschaffung in Kommunen aus marktorientierter Sicht am Beispiel von Ökostrom (Z)
  • Daniel Stelzer: Produktverantwortung von Fahrzeugherstellern in Umsetzung der Altfahrzeug-Verordnung (Z)

2004

  • Holger Müller: Gestaltungsanforderungen an Internettechnologie-basierte Marktplätze aus Sicht der industriellen Beschaffung - Entwurf eines entscheidungsorientierten objektzentrierten Analyseschemas  (E)

2002

  • Dirk Sackmann: Spezifikation eines entscheidungsorientierten petrinetzbasierten Modellierungsansatzes zur Ablaufplanung in komplexen Produktionssystemen (E)
  • Volker Bätz: Internetbasierte Abwicklung von Consulting-Projekten und – Analysen im Umfeld betriebswirtschaftlicher Softwarebibliotheken (Z)

2001

  • Ulrich Steinmetz: Die Gestaltung von Produktionsprozessen als Anwendung einer modifizierten Theorie der betrieblichen Produktion – Entwurf einer Systematik zur Konstruktion von produktionswirtschaftlichen Entscheidungsmodellen (E)

2000

  • Jan Westphal: Komplexitätsmanagement in der Produktionslogistik. Entwicklung eines Ansatzes zur flußorientierten Gestaltung und Lenkung von heterogenen Produktionssystemen (Z)
  • Anke Sturm: Performance Measurement und Environmental Performance Measurement - Entwicklung eines Controllingmodells zur unternehmensinternen Messung (Z)

1999

  • Jochen Fischer: „Zeitmanagement und Zeitwettbewerb - Grundlagen, strategische Ausrichtung und ökonomische Bewertung zeitbasierter Wettbewerbsstrategien“ (Z)
  • Rainer Bergmann: „Interkulturelles Lernen als organisationale Fähigkeit international tätiger Unternehmen - ein ressourcenorientierter Ansatz" (E)
  • Ute Hanel: „Personalmanagement in den Transformationsphasen von der Plan- in die Marktwirtschaft. Eine Untersuchung in mittelständischen Unternehmen der neuen Bundesländer.“ (Z)

1998

  • Anke Ludwig: „Entwurf eines ökonomisch-ökologischen Rechnungswesens - Integrierte Datenerfassung und Datenverarbeitung ökonomisch und ökologisch relevanter Daten“ (E)

1997

  • Udo Buscher: „Zur Bestimmung von Verrechnungspreisen aus organisations- und agencytheoretischer Sicht“ (E)
  • Martin Krieg: „Gestaltung eines modularen Steuerungskonzeptes für die Materialflußsimulation unter Verwendung der Fertigungsleittechnik“ (Z)

 

2011

  • Dr. rer. pol. Christoph Glock:Entwicklung von Planungsmodellen zur Gestaltung effizienter Produktions- und Logistikprozesse in globalen Wertschöpfungsketten (E)

2003

  • Dr. rer. pol. Udo Buscher:Kostenorientiertes Logistikmanagement in Metalogistiksystemen (E)

2000

  • Dr. rer. pol. Roland Rollberg: Integrierte Unternehmensplanung mit quantitativen Entscheidungsmodellen - Analyse traditioneller Planungsansätze und Entwicklung einer lenkpreisbasierten Heuristik zur integrierten Absatz-, Produktions-, Investitions- und Finanzplanung  (E)