piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für VWL, Geld und internat. Wirtschaftsbeziehungen

    Vergangene Neuigkeiten

    Am Montag, den 14.01.2019, war der ehemalige Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Prof. Dr. Dr. Hans-Werner Sinn, in der Masterveranstaltung "Geldpolitik und Finanzsystem" zu Gast. Er referierte auf Einladung von Prof. Dr. Bofinger zum Thema "Was bedeuten die TARGET-Salden".

    Mehr

    Im Interview äußert sich Prof. Bofinger zu keynesianischer Wirtschaftspolitik, Löhnen, Hartz IV und dem Grundeinkommen. Er zeigt dabei die Entstehung und Hintergründe des deutschen Wirtschaftsaufschwungs in den vergangenen 20 Jahren auf und zieht Rückschlüsse auf die heutigen wirtschaftlichen Ungleichgewichte in Europa.

    Mehr

    Daten zu Hartz IV

    21.01.2019

    In der folgenden PDF-Datei finden Sie einige relevante Daten zur aktuellen Diskussion um die Bewertung von Hartz IV.

    Mehr

    Prof. Bofinger war am 15.11. Teil einer Diskussionsrunde der Passauer Neuen Presse unter dem Motto "Bye-Bye Europe". Dabei unterstützt er die Position von Frankreichs Präsident Macron und fordert mehr Anstrengungen für die europäische Integration.

    Mehr

    Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ("Wirtschaftsweise") überreicht heute sein Jahresgutachten der Bundesregierung. Prof. Dr. Peter Bofinger, Mitglied des Sachverständigenrats, widerspricht den Einschätzungen seiner Kollegen im Rat in verschiedenen Punkten. So schließt er sich etwa nicht der Kritik an, dass sich die Bundesregierung mit ihrer Politik in die falsche Richtung bewege.

    Mehr

    Die ORF-Sendung ECO widmet den Beziehungen zwischen Wirtschaftsgroßmächten eine Sondersendung: „Europa - China - USA: Wettkampf der Handelsmächte“. Darin kommt Prof. Peter Bofinger zu Wort.

    Mehr

    „Europa in einer unbequemeren Welt“: Das ist der Titel des öffentlichen Vortrags, den der frühere Bundesminister Sigmar Gabriel am Montag, 25. Juni, im Audimax der Universität Würzburg hält. Der Eintritt ist frei.

    Mehr

    Wie verändert die Digitalisierung das Finanzsystem? Mit dieser Frage beschäftigt sich Prof. Dr. Peter Bofinger in einem Beitrag für VOX. Die Wichtigkeit der Zentralbanken werde nicht abnehmen, während auf Geschäftsbanken große Herausforderungen zukommen könnten, so Bofinger.

    Mehr

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82945
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner