piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für VWL, Geld und internat. Wirtschaftsbeziehungen

    Vortrag und Diskussion mit Prof. Bofinger über den Euro auf der 23. FMM-Konferenz in Berlin

    31.10.2019

    Im Rahmen der Lehrstuhl-Exkursion nach Berlin stand auch ein Vortrag Prof. Bofingers über 20 Jahre EZB-Politik sowie eine Diskussion mit ihm zum Thema "Euro" auf der Tagesordnung.

    In seinem Vortrag bewertete Prof. Bofinger die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank der letzten 20 Jahre. Dabei hob er ihr Versagen bei Ausbruch der Finanzkrise hervor und attestierte Mario Draghi, dem ehemaligen EZB-Präsidenten, eine rettende Rolle für den Euro. 

    Den gesamten Vortrag von Prof. Bofinger über 20 Jahre EZB finden Sie hier.

    Neben dem Vortrag über die Geldpolitik der EZB war Prof. Bofinger anschließend ebenfalls Teil einer Frage- und Diskussionsrunde mit Prof. Daniela Gabor von der Univerität in Bristol und Prof. Gennaro Zezza von der Universität Cassino. Dabei beantworteten die Teilnehmer Fragen rund um das Thema Euro und europäische Geldpolitik. 

    Die gesamte Plenardiskussion finden Sie hier. 

    Zurück