piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für BWL, Personal und Organisation

    Neue Publikation am Lehrstuhl P&O

    29.01.2021

    Neues ZEW Discussion Paper von Veronika Lukesch und Thomas Zwick erschienen.

    Dieser Tage ist das neue ZEW Discussion Paper 21-003 von Veronika Lukesch und Thomas Zwick mit dem Titel "Outside Options Drive Wage Inequalities in Continuing Jobs: Evidence From a Natural Experiment" erschienen. Es zeigt, dass deutsche Betriebe mit Lohnsteigerungen auf verbesserte Lohnoptionen ihrer Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt reagieren. Diese Flexibilität führt zu Lohnungleichheiten selbst innerhalb vergleichbarer Beschäftigtengruppen eines Betriebs, wenn deren Lohnoptionen auf dem Arbeitsmarkt auseinanderdriften. Insbesondere Betriebe mit starken allgemeinen Lohnsteigerungen differenzieren die Löhne ihrer Mitarbeiter, selbst wenn sie einen Kollektivlohnvertrag oder einen Betriebsrat haben.

    Das Diskussionspapier kann hier gefunden werden: http://ftp.zew.de/pub/zew-docs/dp/dp21003.pdf

    Zurück