English Intern
    Lehrstuhl für BWL, Personal und Organisation

    Forschung

    Die Forschungsprojekte des Lehrstuhls für Personal und Organisation sind schwerpunktmäßig personal- und organisationsökonomisch ausgerichtet. Aktuelle Forschungsthemen sind:

    • Demographische Herausforderungen des Personalmanagements
      • Auswirkungen alternder Belegschaften auf Produktivität und Lohnkosten
      • Personalmaßnahmen zur Bindung älterer Beschäftigter
    • Determinanten und Auswirkungen von Weiterbildung
      • Determinanten der Meisterweiterbildung
      • Bindungswirkung von betrieblicher Weiterbildung unter Berücksichtigung der Lohneffekte
    • Qualität der beruflichen Ausbildung
      • Signalwirkung der Übernahme von eigenen Nachwuchsspielern in Profifußballclubs
      • Bindung von Lehrlingen an den ausbildenden Betrieb mit Hilfe der Lohnpolitik
      • Karrierepfade von Meistern
    • Arbeitszeitflexibilisierung
    • Betriebliche und individuelle Determinanten von Lohnreduktionen

    Darüber hinaus sind momentan am Lehrstuhl zwei DFG-Forschungsprojekte angesiedelt. Das erste Projekt zum Thema Humankapital und Clean Technology Innovation wird gemeinsam mit dem Institut für Technologiemanagement, Innovationsforschung und Entrepreneurship der LMU München und dem Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht (MPI) München durchgeführt. Das zweite Projekt zur Beschäftigung Älterer ist Teil des DFG Schwerpunktprogramms “The German Labour Market in a Globalised World – Challenges through Trade, Technology, and Demographics” (SPP 1764), siehe auch www.zew.de/dfg1764.

    Publikationen der wissenschaftlichen Mitarbeiter finden sie auf den entsprechenden Seiten der Mitarbeiter.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Personal und Organisation
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82754
    Fax: +49 931 31-82774
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2