piwik-script

English Intern
Lehrstuhl für BWL, Personal und Organisation

Anrechnung

Fragen zur Anrechnung

Vorweg: Es ist immer besser Anrechnungsmöglichkeiten abzuklären, bevor man die jeweiligen Kurse im Ausland auswählt und abschließt.

Ist der Kurs erfolgreich abgeschlossen, dann sollten Sie sich zunächst die Frage stellen ob die Leistung inhaltlich zum Lehrstuhl Personal & Organisation passt (Marketingvorlesungen gehören bspw. zum Marketing-Lehrstuhl).

Wenn Sie glauben, dass eine Veranstaltung in unser Themengebiet passt, dann schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Anerkennung von Studienleistungen" an pundohiwi@uni-wuerzburg.de.

In der E-Mail müssen folgende Informationen enthalten sein:

  • Vor- und Nachname
  • Studiengang
  • Name der Hochschule, an der die Leistung erbracht wurde
  • Name des dort absolvierten Faches
  • zeitlicher Umfang der Veranstaltung (in ECTS)
  • Prüfungsform
  • Kursbeschreibung inkl. Gliederungsübersicht (im Anhang)
  • Transcript of Records (im Anhang)

Gibt die Kursbeschreibung lediglich einen groben Überblick, so sollten Sie ein Skript oder ähnliche Unterlagen der von Ihnen besuchten Veranstaltung als PDF anhängen. (Wenn Sie nur ausgedruckte Unterlagen haben, dann geben Sie diese bitte im Sekretariat ab. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass wir eine E-Mail-Adresse von Ihnen haben, um Sie kontaktieren zu können.)

Sollten Sie schon eine bestimmte Vorstellung haben, als welches Fach Sie sich die Leistung anrechnen lassen möchten, schreiben Sie dies bitte gleich dazu.

  • Wir werden die Unterlagen prüfen und Ihnen per Mail Bescheid geben, ob eine Anrechnung möglich ist. 
  • Wenn das der Fall sein sollte, geben Sie einfach den ausgefüllten Antrag zur Anrechnung von Prüfungsleistungen vom Prüfungsamt  (für Bachelor- und Masterstudierende hier) bei uns im Sekretariat (Zimmer 282) während unseren Öffnungszeiten ab.
  • Wir geben Ihnen wiederum Bescheid, wenn er unterschrieben abgeholt werden kann, so dass Sie ihn anschließend mit Ihren Leistungsnachweisen beim Prüfungsamt einreichen können.

Studierende des Bachelorstudiengangs "Wirtschaftswissenschaften" können sich das Absolvieren eines Unternehmenspraktikums im Bereich Personalmanagement als Teilleistung im Bereich der Schlüsselqualifikationen anerkennen lassen. Die entsprechende Veranstaltung wurde vom Lehrstuhl bislang jedes Semester angeboten. Um einen Praktikumsplatz müssen sich die Studierenden selbst bemühen.

Bewerbungen hierzu sind bitte erst nach Beginn der Bewerbungsfrist (Bekanntgabe durch Aushang am schwarzen Brett des Lehrstuhls und auf unseren Internetseiten) abzuschicken. Als Anhaltspunkt für die Voraussetzungen und den Ablauf der Veranstaltung geht es hier zur Ankündigung für das Sommersemester 2019