piwik-script

Intern
  • Foto von Studierenden im Lichthof
  • Fahne der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Beste Lehrveranstaltung Sommersemester 2021

14.09.2021

Der Preis für die „Beste Lehrveranstaltung des Sommersemesters 2021“ geht an Prof. Dr. Christoph Flath und Dr. Nikolai Stein, die die Vorlesungen und Übungen zu gleichen Teilen betreut haben.

Prof. Dr. Christoph Flath (Bild: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät/Uni Würzburg)
Prof. Dr. Christoph Flath (Bild: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät/Uni Würzburg)

Daher wird der Preis als Teampreis verliehen. Generell ging es im Sommersemester 2021 um das beste Gesamtpaket und nicht wie in den Semestern zuvor um die beste digitale Lehre.

Gleich geblieben ist aber das Voting. Die Studierenden waren aufgefordert, per Text ihre jeweils favorisierte Veranstaltung zu nominieren. Ein Gremium der Fachschaft hat die Texte ausgewertet und anhand der Angaben der Studierenden das Siegerteam ermittelt. Die beiden Fachschaftsmitglieder Alexandra Werner und Leon Göttemann haben den Preis an das Siegerteam übergeben.

Die Studierenden schätzten insbesondere die Struktur und den Aufbau der Veranstaltung von Prof. Flath und Herrn Stein. Mit jeweils einem Termin für die Vorlesung und einem für die Übung war das Modul sehr übersichtlich. Die Termine wurden live via Zoom gehalten und eine Aufzeichnung davon im Anschluss daran auf WueCampus hochgeladen. Somit waren die Studierenden flexibel in ihrer Zeiteinteilung. Prof. Flath und Herrn Stein ist es jede Woche aufs Neue gelungen, mit realitätsnahen Aufgaben und aktuellen Beispielen das Interesse der Studierenden aktiv zu halten. Auf Wunsch der Studierenden wurde ein Discord Server als zusätzlicher Kanal eingerichtet, welcher die Möglichkeit einer formlosen, einfachen und direkten Kommunikation ermöglichte und damit maßgeblich zur regen Teilnahme beitrug.

Gratulation an Prof. Flath und Herrn Dr. Stein zu diesem Erfolg!

Zurück