piwik-script

Intern
  • Foto von Studierenden im Lichthof
  • Fahne der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Studien-Info-Tag 2021

Datum: 23.02.2021, 08:00 Uhr
Kategorie: Startseite, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Termine
Vortragende*r: Dienstag, 23.02.2021

Wann? Dienstag, 23.02.2021 ab 08:00 Uhr | Wo? Virtuell per Zoom | Für wen? Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Oberstufen der Gymnasien und der Beruflichen Oberschulen und natürlich alle anderen Studieninteressierten

Wann? Dienstag, 23.02.2021 ab 08:00 Uhr
Wo? Virtuell per Zoom
Für wen? Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Oberstufen der Gymnasien und der Beruflichen Oberschulen und natürlich alle anderen Studieninteressierten


Mit interessanten Vorträgen zu den vielfältigen Studiengängen an unserer Universität werden die Schülerinnen und Schüler gezielt über die Zugangsvoraussetzungen, die Inhalte und den Aufbau sowie die beruflichen Perspektiven des jeweiligen Studiengangs informiert.
Daneben bekommen Abiturienten an einem virtuellen Infostand der Fakultäten Antworten auf Fragen und lernen einiges rund um das Stuidum kennen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Vorstellung des Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaft

Referent: Prof. Dr. Martin Kukuk
Uhrzeit: 08:45 Uhr
Zoom-Link: https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/95469702665?pwd=YmhocVdsMFRLbnRuNHUxOHFrOHZRZz09
Meeting-ID: 954 6970 2665, Passwort: 208139

Wirtschaftswissenschaft bzw. Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre ist das beliebteste Studium in ganz Deutschland. In nahezu allen Bereichen unseres Wirtschaftssystems, auch dort, wo man es auf den ersten Blick gar nicht sieht, sind kompetente und erfahrene Wirtschaftswissenschaftler/innen am Werk.

Die Tätigkeitsfelder für Wirtschaftswissenschaftler sind vielfältig: von planenden und analysierenden Tätigkeiten bis hin zu leitenden und beratenden Aufgaben. Während sich die Betriebswirtschaftslehre bzw. BWL vor allem mit der Planung, Organisation und rechnerischen Darstellung von Entscheidungen und Handlungen in Betrieben befasst, widmet sich die Volkswirtschaftslehre bzw. VWL der ökonomischen Erklärung menschlichen Handelns. In der Betriebswirtschaftslehre steht demnach das erfolgreiche unternehmerische Handeln eines einzelnen Betriebes im Mittelpunkt, wohingegen die Volkswirtschaftslehre eher gesamtwirtschaftlich ausgerichtet ist und Faktoren wie Währungsentwicklungen, Konjunktur oder politische Entscheidungen berücksichtigt.

Die Veranstaltung gibt einen spannenden Einblick in unser globales Wirtschaftssystem und einen systematischen Überblick über Aufbau, Inhalte, Zielsetzung und Berufsaussichten des Studiengangs Bachelor Wirtschaftswissenschaft.

 

Vorstellung des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik

Referent: Prof. Dr. Christoph Flath
Uhrzeit: 10:15 Uhr
Zoom-Link: https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/96862404883?pwd=c3kzUnZVOFdPQTF4R1NyTnJJZGtVZz09
Meeting-ID: 968 6240 4883, Passwort: 738435

Wo sind eigentlich meine Fotos, wenn Sie in „der Cloud“ sind? Was passiert alles bei amazon, damit meine Bestellungen am nächsten Tag da sind? Was machen Banken, Modegeschäfte und Kinos in Zukunft, wo es doch Paypal, Zalando und YouTube gibt?

Die Digitalisierung unserer Welt, vorangetrieben durch Mobiltelefone, Tablets und Notebooks verändert unsere Welt und unser Miteinander dramatisch und nachhaltig. Die integrierte Informationsverarbeitung, d. h. jegliche Form der elektronischen Geschäftsabwicklung zwischen Unternehmen und Kunden, macht dies möglich. Für ihre Weiterentwicklung werden Menschen mit betriebswirtschaftlichem Interesse, sozialer Kompetenz und technischen Fähigkeiten gesucht. Nicht umsonst hat das renommierte Forbes-Magazin Wirtschaftsinformatik als Nummer-Eins-Berufsfeld mit hohen Gehältern identifiziert. Auch in Deutschland übersteigt der Bedarf die Anzahl an Absolventen enorm und die Berufsaussichten für Wirtschaftsinformatiker sind extrem gut. Praktisch jeder findet einen passenden Job zu seinen Interessen, z. B. im Projektmanagement, der Beratung, dem IT-Management oder auch der Softwareentwicklung, um selbstständig oder als Angestellter tätig zu werden.

Die Informationsveranstaltung gibt einen spannenden Einblick in die Zusammenhänge zwischen moderner IT und Betriebswirtschaftslehre, zeigt Karriereperspektiven auf und stellt das Studium der Wirtschaftsinformatik in Bachelor und Master an der Universität Würzburg vor.

 

Digitaler Fragestunde: Wirtschaftswissenschaftler*innen stehen Rede und Antwort

Referenten: Fachstudienberatung, Fachschaft Wiwi und Studierende
Uhrzeit: 10:00-12:00 Uhr
Zoom-Link: https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/98816095514?pwd=eDZPbVJIN0pqU2ZTZVRXQmhXRitudz09 
Meeting-ID: 988 1609 5514, Passwort: 755352

10:00 - 10:30 Uhr | Fragen? Her damit! Die Studienberatung steht Rede und Antwort zu den Studienfächern Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsinformatik.
10:30 - 11:00 Uhr | Du willst auch mal am Strand studieren? Warum ein Auslandsaufenthalt im Rahmen unsere Studiengänge immer eine gute Idee ist.
11:00 - 11:30 Uhr | Und sonst so? Die Fachschaft Wiwi stellt sich, die Uni und die Stadt vor.
11:30 - 12:00 Uhr | Noch mehr Fragen? Die Studienberatung hat auf (fast) alles eine Antwort.

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Ausführliche Informationen sowie das komplette Programm des Tages fnden Sie auf den Seiten der Zentralen Studienberatung:

https://www.uni-wuerzburg.de/studium/zsb/veranst/info-tag/studien-info-tag-2021/

Zurück